Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Ein Kommentar zu “Wie teuer sind unsere Kindergärten wirklich?”

  1. R.Draksler

    Durch die Erhöhung der Elternbeiträge von teilweise mehr als 60% ab 2011 sowie die im Vergleich zu anderen Städten und Kommunen hohen Beiträge für Geschwisterkinder bildet Bergisch Gladbach die rote Laterne im Vergleich der Elterbeiträge für die Kinderbetreuung.

    Diese politische Entscheidung verhindet die propagierte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In den betroffenen Familien sind in der Regel beide Elternteile berufstätig oder selbständig und benötigen dadurch die Betreuungszeiten.

    Für junge Familien wird Bergisch Gladbach zunehmend uninteressant.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Förderabo – machen Sie mit!

steady-start-titel-button-300

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
banner mobile nachbarn schildgen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Twitter