Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Verheiratet, drei Töchter. War lange beim WDR, arbeitet heute in der Verwaltung des Düsseldorfer Landtags.

8 Kommentare zu “Prof. Dr. med. Heribert Frotz gestorben”

  1. I-Walter

    Sehr geehrte Frau Edda Krüger,

    heute am 2. Weihnachtsfeiertag – bin ich mit meinen Gedanken und Erinnerungen an
    Sie und Ihren hochgeschätzten Gatten – verbunden.
    Es war nur eine kurze Zeit in der ich Ihnen begegnen durfte und Ihre Güte und
    Hilfsbereitschaft haben mein Leben beeinflußt.
    Freundliche Grüße und für 2015 alles Gute
    Ihre
    dankbare
    I.Walter

  2. Sigrid Hilger

    Sehr geehrte Edda Krüger,
    wünsche ihnen zu ihrem heutigen Geburtstag alles alles gute egal in welcher Richtung auf jeden Fall bin ich eine weilbiche Stimme aus der Vergangenheit liebe Edda und ich habe sie zuletzt vor 24 Jahren also im Januar 1989 in Herkenrath zuletzt zu Gesicht bekommen!
    Aber ich möchte und kann dich nicht vergessen und habe auch positive Erinnerungen an sie und inzwischen ist soviel geschehen, aber hallo ! Meine Eltern und ich sind jeweils aus persönlichen Gründen aus Herkenrath weggezogen und wo wir jetzt wohnen, also meine Eltern wohnen jetzt in Bonn und ich in Troisdorf seit letztem Jahr im Herbst da fühlen wir uns viel wohler als in Herkenrath !
    mit freundlichen Grüßen und weiterhin viel Erfolg für dich Edda wünscht dir
    die Sigrid Hilger aus Troisdorf

  3. Cordula Bleise

    Mein Onkel war und ist für mich eine bedeutende Persönlickeit ,auch seine erste Frau Christel Frotz. Ich habe die Geschichten als Kind geliebt, wie sie die DDR Kunst hier nach West-Deutschland gebracht haben. Meine Tante Christel war eine mutige und kultivierte Frau. Sie war aus Ost – Deutschland, wie ihre Mutter”Mü”Lotter.Die Ferien habe ich gerne bei ihnen verbracht. Literatur, Kunst und Nähen haben sie mir beigebracht. Mein Onkel hat für das leibliche Wohl, den Humor und die Musik gesorgt. Das waren schöne Zeiten, für uns als Nichten und Neffen.Sie sind für mich, inspirierende Personen. Sie haben mir Kulturverständnis, Sozialkompetenz und Begeisterung vermittelt. Sie sollten nicht in Vergessenheit geraten. Zeitzeugen der besonderen Art.
    In herzlichem Andenken!
    Cordula Bleise

  4. Alice und Georg Handzel

    Prof. Frotz war ein großartiger MENSCH, geistreich, liebenswert, humorvoll, gebildet, ein warmer zuverlässiger Freund, ein grosser Gewinn für jeden der ihn kannte. Ein ennormer Verlust, dass er nicht mehr zwischen uns weilt. Wir haben viele schöne Stunden miteinander verbacht und empfinden tiefe Traue über sein Ableben. Der warmherzigen, charmanten und liebenswerten Witwe Edda Krüger- Frotz gilt unser tiefes Mitgefühl.

  5. Hans-Jürgen Döinghaus

    Ich habe ihn vor vier Jahren zum erstenmal kennengelernt und war von seiner menschlichen Art sehr beeindruckt. Wir haben manch fröhliche Stunden miteinander erlebt und ich bin sehr, sehr traurig
    Bis zuletzt war er mit seiner Schwester Gilla ganz intensiv verbunden, die ihn in seiner Sterbestunde begleiten durfte und auch während des Krankenhaus-Aufenthaltes täglich bei ihm war.
    Seine menschliche Seite war außergewöhnlich und auch sein medizinischeer Rat hat mir des öfteren sehr geholfen.
    Seiner lieben Frau Edda wünsche ich ganz viel Kraft in dieser für sie schweren Zeit!
    Möge die Liebe Gottes sie stets begleiten!.

  6. Jasna Arendt

    Als langjährige Mitarbeiterin des MKH kenne ich Prof. Frotz als immer ansprechbaren, hilfsbereiten und freundlichen Chefarzt. Mein tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und meine aufrichtige Anteilnahme soll die Angehörigen trösten.

  7. Thomas Arendt

    Ein grosser Verlust, Frau Edda Krüger hat mein Mitgefühl.

  8. Angelika

    Hallo,
    ich bin Herrn Prof. Frotz nur einmal begegnet und er hinterläßt in mir eine positive Erinnerung. Er war ein so netter, freundlicher und bodenständiger MENSCH. Mein tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, Edda Krüger, die ich ebenfalls sehr schätze.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

24SepganztägigPfarrfamilienfest Herz Jesu Kirche

24Sep08:00Einmal im Leben durch Wuppertal schweben

24Sep10:30Erntedank- und Herbstfestim Kinderdorf Bethanien

24Sep15:00Finnissage der Chagall-Ausstellung

24Sep18:20FeaturedWahlparty im Kreishaus

24Sep19:30Literatur im Roten Salon

25Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

24SepganztägigPfarrfamilienfest Herz Jesu Kirche

24Sep08:00Einmal im Leben durch Wuppertal schweben

24Sep10:30Erntedank- und Herbstfestim Kinderdorf Bethanien

24Sep15:00Finnissage der Chagall-Ausstellung

24Sep18:20FeaturedWahlparty im Kreishaus

24Sep19:30Literatur im Roten Salon

25Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

25Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

25Sep19:00Musikschule trifft KunstschuleVernissage mit Musik

26Sep10:00- 13:30Tag der offenen Tür bei GL-Service

27Sep16:00Spielenachmittag im Cafe Leichtsinn

27Sep17:00After Work Wanderung

27Sep19:30Lesung mit Mechthild Schroeter-Rupieper

28SepganztägigAzubi-Social DayUnternehmer übernehmen soziale Verantwortung

28Sep08:45Rotweinwanderweg

28Sep18:00Stadtverband Eine Welt feiert Jubiläum

28Sep19:00- 21:46Book meets wine: „Das Messer im Jackett"

29Sep19:00Escht Kabarett

29Sep19:00Hättste, wärste auch nicht anders.Musikkabarett an der VHS

29Sep19:30Haiku und Tanka

29Sep20:00„Emfatih" mit Fatih CevikkolluKabarett

29Sep20:00Premiere bei Theas „Probe in der Hölle"

29Sep20:30Galeriekonzert: Tristan Angenendt

30Sep14:00- 18:00Ökumenisches Herbstfest Heidkamp

30Sep18:00- 22:00Jump On Stage: Nacht der JugendkulturOffene Bühne für Jugendliche

30Sep18:00- 20:00FeaturedPersönliches von Luther und MelanchtonAusstellung der Gnadenkirche zum Reformationsjahr

30Sep20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

1Okt09:30Wanderung: Die Ruinen bei Lindlar

1Okt11:00- 13:00Sonntags-Atelierin der Villa Zanders

1Okt14:00- 18:00„Mobile Nachbarn“ auf Tour: Strunde

1Okt17:00Pommes im UrwaldErzählkonzert für Kinder

1Okt20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

2Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

2Okt15:45Workshop Seidenmalerei

3Okt15:00Seniorenkino: „Nur wir drei gemeinsam" Termin entfällt!

4Okt10:30- 12:00Mit Baby im Museum

4Okt19:30Vernissage „Im guten Glauben"

5Okt09:00Wanderung: Rund um die Sengbachtalsperre

5Okt14:00- 20:00Freier Eintritt Villa Zanders

5Okt19:30Lesung bei Funk: „Rheinfahrt"

6Okt13:00- 19:00Medienflohmarkt im Forum

6Okt15:00- 16:45Info zu Testament & Vorsorge

7Okt10:01- 15:01FHDW: Tag der offenen Tür

7Okt11:00- 11:00Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Frauen

7Okt14:00- 18:00REAKTIV - das Kunstlabor

7Okt14:30Aktionstag für ZeitschenkerEhrenamtler tauschen sich aus

8Okt08:30Wanderung "Vom Sülztal ins Freudental"

8Okt13:50Wanderung "Überraschungstour"

8Okt14:00- 18:00Käpt'n Book in der Villa Zanders

8Okt14:30Ein Haus voll MusikErzählkonzert für Kinder

8Okt20:00Martina Ottmann bei Theas

9Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

9Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

9Okt15:00Seniorenkino: Nur wir drei gemeinsam

9Okt18:00- 19:00Schreibwerkstatt

10Okt19:30Sex, Drugs, Rock 'n Roll und FußballKunst-Gespräch im Roten Salon

11Okt14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

11Okt17:00After Work Gesundheitswanderung

12Okt09:00Wanderung durch das Pfengstbachtal

12Okt18:00Gesund durch's Netz?Tag der seelischen Gesundheit

14Okt07:10Wanderung an der Ahr

14Okt20:00FeaturedInto Deep und handerCoverim Wirtshaus am Bock

15Okt09:30Herbstwanderung ab Hückeswagen

16Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

17Okt09:45Überraschungswanderung

17Okt15:00Seniorenkino zeigt "Toni Erdmann"

17Okt17:00Sitzung des Stadtrats

17Okt17:00Die Kuh RosalindeErzählkonzert für Kinder

18Okt10:00Fahrrad-Ausflug zum LVR-Turm

19Okt11:00Führung „Freunde treffen sich - revisited"

19Okt15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

21Okt10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

21Okt20:00„Mythos" - Legenden gewordene Frauen

21Okt20:00ReimBerg Slam

22Okt09:40Wanderung Kürten-Wermelskirchen-Hückeswagen

23Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

23Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

23Okt18:00- 19:30Rechtsinformationsabend für Frauen

24Okt14:30Odenthal wandernd erkunden

26Okt10:00Wanderung entlang der Erztrasse nach Oberkühlheim

27Okt08:30Von Fledermäusen und Vampiren - für Kinder im GrundschulalterWanderung

28Okt15:00- 16:00ADFC: Fahrradcodierung

29Okt09:30Wanderung zwischen Agger und SülzWanderung

30Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

Alle Karten

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
Termin vorschlagen

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

X
X