weihnacht_1000x300

6000,- Euro für krebskranke Kinder

“Sport und Show” in der Belkaw-Arena den ganzen Sonntag

Eine positive Bilanz zieht Fred Rosenkranz, Organisator der Initiative “Menschen für Kinder”  über das  große Sport- und Show-Spektakel am 4. Juli in der Gladbacher Belkaw-Arena. Hunderte Mitwirkende, zahlreiche Prominente aus Sport und Politik sowie mehrere Bands und Tanzgruppen waren dabei – das Programm dauerte von 10 Uhr morgens bis 22 Uhr abends. Ca. 6000,- Euro wurden als Spenden eingenommen, mehr als 2000 Eintrittskarten verkauft.  Alle Mitwirkenden und Besucher waren begeistert. “Wir werden noch den Trikotsatz der Damenmannschaft versteigern, das Startangebot liegt schon vor – eine Firma aus Bergisch Gladbach hat schon 1000 Euro geboten”, freut er sich.

In der Damen-Promi-Fußballmannschaft kämpften Uschi Hoff (Europameisterin, Vizeweltmeisterin); Petra Landsers (Europameisterin); Birgitta Austermühl (Europameisterin; Vizeweltmeisterin; Olympiateilnehmerin); Jutta Nardenbach (Europameisterin, WM 4., Olympiateilnehmerin); Nia Künzer (Europameisterin, WM 4., UEFA Women`s-Cup-Siegerin, siebenmal Deutsche Meisterin); Claudia Kode-Kilsch (zwei Grand-Slam-Titel, Australian Open, French Open, Wimbledon, US Open) und – als einzige Nicht-Profi-Sportlerin –  Doro Dietsch (Ratsmitglied, Moderatorin, Franzz-Herausgeberin) gegen die ehemals so erfolgreiche Damenmannschaft der SSG 09 und gewann 4:1.
Zuvor hatte Bürgermeister Lutz Urbach im roten “Blitz”-Sportdress die Veranstaltung offiziell eröffnet, der Meisterchor Heimatklänge Nussbaum, die Eröffnung feierlich umrahmt. Das Fitness- und Tanzstudio Dance-In bot ein beeindruckendes Tanzspektakel mit 200 Kindern und Jugendlichen auf dem Rasen. Als die Karate-Gemeinschaft Bergisch Gladbach mit weiteren 200 Sportlern und Trommlern auf den Platz kam, färbte sich das Bild weiß. Die Karate-Sportler zertrümmerten scheinbar mühelos Bretter, Ziegel und Latten.
Landrat Rolf Menzel lieferte sich ein kurzes Rennen auf dem Fahrrad gegen Rollstuhlsprinter Marc Schuh, der überlegen gewann. Besonders nett: Eine Fußballpromiauswahl Männer spielte gegen die Behindertenfußballmannschaft des SSV DJK Ommerborn Sand. Weitere Highlights waren das Radrennen mit Andreas Stauff und das Spiel mit einer Auswahl der Traditions-Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen.

Um 17 Uhr begann das Open-Air mit den Bands Labbese, Taexi, Hander Cover, Birds, Hanak und Wild Bunch.
Insgesamt 680 Aktive wirkten mit bei dem Programm, das zwei Kölner Krankenhäusern zugute kommen soll. Besonders stolz war Organisator Rosenkranz auf Jens Nowotny: der Profi spielte gut gelaunt bei der Promi-Fußballmannschaft Männer mit. Allerdings wurde das Fußballfeld verkleinert auf die Hälfte des Feldes, das die Damen bespielten. Was sagt uns das?

UDPATE: “Menschen für Kinder” stellt rund 1000 Fotos von der Veranstaltung online!

Verleger seit 1980 (Freizeitbörse, Bergische Illustrierte, Live! Magazin) Heute Franzz, Kultur- und Stadtmagazin im Rheinisch-Bergischen Kreis. Mitbegründer des iGL Bürgerportal Bergisch Gladbach. In Sand geboren und wohnend. Verheiratet, drei Töchter.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

banner mobile nachbarn schildgen
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Twitter