weihnacht_1000x300

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

5 Kommentare zu “Lokalpolitik bei Facebook – eine heiße Sache”

  1. Holger Müller

    Zitat: “Wie gesagt, die Gruppe ist für jeden Interessierten offen.”

    Sofort mal getestet. Ergebnis:
    “You must log in to see this page”

    Man muss sich also bei einem ausländischen Anbieter anmelden, der deutsches
    Persönlichkeits- und .Datenschutzrecht massiv misachtet um zu sehen, was dort
    geschrieben wird. Und das obwohl es thematisch doch eigentlich jeden anginge.

    Gut das es da manchmal polemisch und sogar ziemlich unsachlich wird, so hab ich wenigstens nicht viel verpasst.

  2. Wirrkopf

    Danke für den Link. Hab ihn gefunden.

  3. Wirrkopf

    Ich bin mal todesmutig und sage: Die Linken fehlen. Ich will nämlich lernen, warum sie so “gefährlich” sind und behaupte mal, dass sie bestimmt nicht besser lügen können, als eine gewisse Dame in der CDU, zuständig für Arbeit und Unsoziales.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
banner mobile nachbarn schildgen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Twitter