weihnacht_1000x300

Presseschau 21.11.2011

Hermann-Josef Tebroke wird neuer Landrat
Mit 50,91 Prozent der Stimmen wurde Hermann-Josef Tebroke, Kandidat der CDU und bislang Bürgermeister in Lindlar, bereits im ersten Wahlgang zum neuen Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises gewählt. SPD-Kandidat Gerhard Zorn blieb mit knapp 30 Prozent weit hinter den eigenen Erwartungen zurück. Die Grünen holten starke 12,86 Prozent, die Linke (3,45 Prozent) und proNRW (2,84) spielten nur eine Randrolle. Die Wahlbeteiligung war mit 28,83 Prozent erschreckend gering.
Quellen: iGL Liveblog mit allen Ergebnissen, Reaktionen und Analysen,
Weitere Berichte: KSTA, KSTA Bilder, KSTA VideoWZ, BLZ
Weitere Informationen:
+ Wofür Tebroke steht: iGL-Interview, im Wortlaut
+ 26 Fragen an Hermann-Josef Tebroke
+ Alle Beiträge über Hermann-Josef Tebroke
+ Alle Beiträge zur Landratswahl

Bergische Köpfe

  • Birgit Koch aus Lohmar stellt in der Refrather Galerie Schröder beeindruckende und erschreckende Bilder aus, KSTA

Aus der jecken Welt

Weitere Berichte

  • SV 09 gewinnt 2:0 gegen FC Viktoria Köln – und wirft den haushohen Favoriten aus dem FVM-Pokal, KSTA
  • Güldane Büyrü-Ejder unterrichtet in der Gemeinschaftsgrundschule Paffrath alevitischen Religionsunterricht, BLZ
  • Kreissparkasse Köln eröffnet in Bensberg ein großes Finanzdienstleistungszentrum, als Bekenntnis zum Standort, KSTA
  • „Kunst tut gut“, die Bergisch Gladbacher Benefiz-Kunstauktion, findet zumersten Mal in der Villa Zander statt, KSTA, BLZ
  • Das Trio con Brio begeisterte im Bergischen Löwen mit Schubert und Tschaikowsky, KSTA
  • Jugend musiziert: Nach dem Workshop “Alte Musik” spielten die Teilnehmer im Ballsaal des Grandhotels Schloss Bensberg frisch und engagiert Perlen des Barock, KSTA
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Kostenlos im App Store von Apple unter "Bürgerportal"
Alle Informationen zu Gladbachs erster App

Umfrage der Woche

Die Wahlbeteiligung bei der Landratswahl von 28 % ist

Ergebnisse anschauen

Loading ... Loading ...

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Das Bürgerportal gibt es auch bei Facebook:
+ Profil für den direkten Kontakt
+ Fanpage für Leser, der uns nicht gleich in ihre Timeline lassen wollen
+ "Angebote in BGL" - offene Gruppe für kulturelle und kommerzielle Angebote unserer Nutzer
+ "Politik in BGL" - offene Gruppe für die Debatte zwischen Bürgern und Politikern
+ "Jung in BGL" - die Plattform für Veranstaltungen, Verabredungen und Jugendthemen
+ "Kultur in BGL" - offene Gruppe für alle, denen lokale Kunst + Kultur wichtig ist
+ "Karneval in BGL" - da wird es bald wieder richtig los gehen
+ "Gesund in BGL" - die neue Gruppe für alles rund um's Thema
Wer noch mehr wissen will: Wie/warum iGL Facebook, Twitter und Foursquare einsetzt

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

      • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
      • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
      • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
banner mobile nachbarn schildgen

Twitter