Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Peter Baeumle-Courth, wohnhaft in Moitzfeld, beruflich tätig an der FHDW (Fachhochschule der Wirtschaft). Mehr unter baeumle-courth.eu oder im Blog blog.baeumle-courth.eu.
Seit 2004 Mitglied des Rates der Stadt Bergisch Gladbach; seit Juni 2014 (3.) stellvertretender Bürgermeister.

5 Kommentare zu “Soll die Presse neutral sein?”

  1. Dirk Weber

    Da die Presse in Bergisch Gladbach nur aus Blättern der Dumont Gruppe besteht, entsteht hier ein Meinungs – Monopol, dass ich so ablehne. Hier haben die Kunden nicht mehr die Möglichkeit zu wählen was sie lesen oder was nicht. Bei mir heißt es dann leider gar nicht lesen. Ist das der Sinn der Pressefreiheit?

  2. Holger M.

    Herr Santillán hat in mit seiner Behauptung recht, dass es gibt kein Presseprodukt, welches politisch neutral ist, gibt.

    Soweit so normal. Zum Problem wird dies jedoch durch die fortlaufende Monopolisierung der Presse kein Ausgleich mehr geschaffen werden kann.

    So hat man im Bergischen, wenn es um gedruckte lokale Tagesnachrichten geht, nur die Auswahl zwischen Dumont, Dumont und Dumont…

    Da die Presse gewisse Privilegien besitzt und auch gerne ihre Wichtigkeit für die Demokratie und Meinungsbildung beteuert, ist eine gewisse Neutralität zumindest in den Nachrichtenmedien geboten.

  3. J. Schiefer

    Herr Santillán hat mit seinem Kommentar den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Es gibt kein Presseprodukt, welches politisch neutral ist. Dies trifft nicht nur auf den ksta zu, sondern auf alle anderen Presseerzeugnisse auch. Dies ergibt sich schon durch den Grundsatz der freien Menungsäußerung, den die Presse für ihre Berichterstattung nutzt.

  4. Tomás M. Santillán

    Wir haben die Pressefreiheit und die Herausgeber von Zeitungen sind private Unternehmen, die ihr Produkt so gestalten können wie sie das wollen. Das bedeutet natürlich auch, dass die Herausgeber und die Redakteure die Qualität des Produkts bestimmen. Zeitungen müssen nach dem Grundgesetz weder neutral noch müssen sie ausgewogen sein oder eine hohe inhaltliche und sachliche Qualität haben. Die Kundern und Leser haben wie bei allen Produkten die Möglichkeit als Marktteilnehmer zu entscheiden, welches Produkt sie einkaufen und lesen und welches nicht. Jeder setzt seine eigene Kriterien für diese Entscheidung daran.
    Heute bekommen Zeitungen Konkurrenz durch das Internet und das bekommen die Verlage deutlich zu spüren. Sie müssen sich wie alle am Markt an diese neue Konkurrenz anpassen. Einige setzen auf höhere Qualität und ausgewogene Sachlichkeit und andere setze auf Absenkung der Qualität und auf mehr Bilder, einige nehmen höhere Preise und andere senken ihre Preise, etc.

  5. helga

    Ich habe eigentlich mehr den Eindruck, dass die Redakteure einer sehr verbreiteten Zeitung die Linken bevorzugen und auf die “Regierungsparteien” sehr draufhauen, z. T. wohl auch gegen besseres Wissen bzw. aufgrund schlehter Recherchen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
Termin vorschlagen

Partner

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
himmel-aead-logo-300-x-100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

Aktuell

August, 2017

18Aug18:30- 22:30Vernissage H. Schiele: „Gladbach"Photoausstellung

18Aug19:00Serenadenkonzert: Liebst Du um Schönheit

18Aug19:30- 21:30Singkreis der Wanderfreunde

19Aug - 20ganztägigAntik- und Kunstmarkt Bensberg

19Aug10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

Top Events

August, 2017

19Aug - 20Aug 1912:00Aug 20FeaturedRitterfest auf Gut Schiff

August, 2017

Termine filtern

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

18Aug18:30- 22:30Vernissage H. Schiele: „Gladbach"Photoausstellung

18Aug19:00Serenadenkonzert: Liebst Du um Schönheit

18Aug19:30- 21:30Singkreis der Wanderfreunde

18Aug18:30- 22:30Vernissage H. Schiele: „Gladbach"Photoausstellung

18Aug19:00Serenadenkonzert: Liebst Du um Schönheit

18Aug19:30- 21:30Singkreis der Wanderfreunde

19Aug - 20ganztägigAntik- und Kunstmarkt Bensberg

19Aug10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

19Aug10:35Wandern auf dem Geo-Pfadmit Einkehr zur Bergischen Kaffeetafel

19Aug - 20Aug 1912:00Aug 20FeaturedRitterfest auf Gut Schiff

19Aug15:00Rochusfest

19Aug20:00ReimBerg Slam-Sommerspecial

20Aug08:00Wandern auf dem Jakobsweg nach Lennep

20Aug14:00Papier: Vom Handwerk zum MassenproduktÖffentliche Führung

20Aug17:00Quirl Open Air: Phil Ze Loud

21Aug13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

23Aug18:00After Work - Gesundheitswanderung

23Aug19:305 Gründe für ein TestamentInfoabend im Himmel un Ääd

25Aug19:00Serenadenkonzert: Luther|Bach|Blues

25Aug20:00Querbeat: Fettes QBrass Band im Bergischen Löwen

26AugganztägigDorffest Rommerscheid

26Aug10:00Stadtwald und Parkanlagen in Köln

26Aug17:00handerCover im Klausmann

27Aug09:30Bergische Rhön und Hölzer Kopf

27Aug10:00Mit Hund über die Höhen von Kürten und OlpeWanderung mit sozialverträglichen Hunden, ca. 9 km

27Aug11:00„Freunde treffen sich - revisited"Öffentliche Führung

27Aug14:00- 18:00„Mobile Nachbarn“ auf Tour: NaturGut

27Aug14:00Sommerfest Heedkamper Mädcher und Jonge

28Aug11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

28Aug13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

29Aug17:30- 19:00Diskussion mit Christian Lindner (FDP)

30Aug18:00Gesundheitswanderung im Frankenforst

30Aug19:30Kultkino zeigt La La LandMusicalfilm

31Aug09:00Überraschungswanderungder Bergischen Wanderfreunde

31Aug17:00Sitzung des Stadtrats

1Sep13:00- 19:00Medienflohmarkt im Forum

1Sep17:00Gregor Gysi in der Gnadenkirche

2Sep - 3ganztägigBensberger Autoshow

3Sep10:00Naturerlebnis ganz nah am WasserWanderung zur Neyetalsperre

3Sep11:00- 13:00Sonntags-Atelier für alle Altersgruppenin der Villa Zanders

4Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

6Sep10:30- 12:00Mit Baby im Museum

6Sep15:30Wie Kunst angefangen hatVortrag in der Bergischen Residenz

6Sep19:00„Demokratie ist was der Mainstream will?!"Gesprächscafé mit Sylvia Straub im H&Ä

7Sep14:00- 20:00Freier Eintritt Villa Zanders

7Sep14:00- 20:00Freier Eintritt in der Villa Zanders

8Sep14:45Auf dem Jakobsweg durchs Eifgenbachtal

10Sep08:30Volkswandern rund um Bechen

11Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

11Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

12Sep09:00Auf den Spuren des Heldenpastors

13Sep14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

14Sep09:00Zur Vorsperre Große Dhünn

14Sep15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und Kuchen

15Sep - 17ganztägig1. Refrather Weinfest

16Sep10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

18Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

19Sep19:00Featured„Singsulautdekanns!" mit BringsMitsingkonzert im Wirtshaus am Bock

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

23Sep11:00- 14:00Trödelmarkt mit Lamasder GGS Paffrath

25Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

25Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

30Sep18:00- 22:00Jump On Stage: Nacht der JugendkulturOffene Bühne für Jugendliche

Alle Karten
X
X
X