weihnacht_1000x300

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Ein Kommentar zu “So soll die neue Bensberger Marktgalerie aussehen”

  1. Verena

    Hi,

    wenn ich das richtig sehe an o.g. Zeichnung wird das Center doch nicht so ein Betonklotz, sondern hat auch eine große Glasfront. So gefällt mir das schon eher.
    Allerdings die 2 Parkgeschosse dazwischen zu setzen find ich nicht so gut, da es für meinen Geschmack viel zu hoch wird und die Fußgängerzone/ Straße erdrückt, was dadurch verstärkt wird, dass das Objekt ganz an die Straße herangezogen werden soll.

    Die Straße, die jetzt eingezeichnet ist, ist doch ein Witz, so ein “Sträßchen” und dann so ein Trümmer von Gebäude davor. Wo sollen dann noch die Fußgänger entlang laufen auf der Centerseite, dass sind ja immerhin die Kunden o. wird die Straße so schmal, dass nur noch ein Smart durchpasst ?

    Davon mal ganz zu schweigen, es wird immer von einer “Fußgängerzone” gesprochen, in einer solchen fahren aber im Normalfall keine Autos. Es wäre schön, wenn es eine bliebe u. man nicht aufpassen muss, dass man platt gefahren wird. Denn an die ausgeschilderte Schrittgeschwindigkeit hält sich eh keiner und an das Fahrverbot an den ausgeschilderten Tagen auch nicht. Hab selbst bereits einen riesen Sprung machen müssen um einem rasenden Auto zu entgehen.
    Hab schon von manch einem gehört, dass, wenn er sich nicht mehr wohl fühlt u. Bensberg nur noch eine Knautschzone wird, dann werde er halt bald in Refrath einkaufen gehen. Da haben die bensberger Händler auch nichts von. Dann hat die Öffnung der Fußgängerzone auch nicht geholfen, im Gegenteil. Und wenn man sich an Gladbach orientiert, was die Händler u. Politiker gerne tun, dann sollte man die Fußgängerzone zu lassen, eine offene gibt es in BGL auch nicht.
    PS: Wäre schön, wenn zur Abwechslung einmal auf die Wünsche der Bürger, die Kunden Bensbergs , die sich wohl fühlen müssen, eingegangen würde u. nicht immer den Händlern nach der Nase getanzt wird, wie zum Beispiel einem Hrn. Daubenbüchel.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

banner mobile nachbarn schildgen
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Twitter