Bürgerinitiative Moitzfeld-Herkenrath - Für den Erhalt der geschützten Landschaft zwischen Moitzfeld und Herkenrath! Kein Gewerbegebiet Voislöhe!

Ein Kommentar zu “Verstecktes Gutachten zeigt: Voislöhe ist schützenswert”

  1. Tomás M. Santillán

    Wenn es im Stadtrat zu einer Debatte über die beschlossenen Konzepte und Gutachten kommt, will man davon plötzlich nichts mehr wissen oder hätte man das gewusst oder ganz peinlich: “was steht da?”.
    Dieses ist umso bermerkenswerte, da manche Konzept wie z.B.: das Gewerbeflächenkonzept zum ISEK 2030 nicht ohne Widerstand und eben nicht einstimmig durch den Stadtrat ging. DIE LINKE./BfBB hatte sich als einzige gegen Gewerbeflächenkonzept ausgesprochen, in dem eben Teile Frankenforst, Lustheide oder auch Voislöhe zu Gewerbegebieten werden sollen und deshalb auch als einzige Fraktion mit NEIN gestimmt. Wir haben das Konzept gelesen und uns mit den einzelnen Punkten befasst.
    Zwei verschiedene Konzepte Freraum vs. Gewerbe!
    Das Freiraumkonzept steht dem Gewerbeflächenkonzept eigentlich entgegen. Vielleicht wird es deshalb nicht von der Stadt veröffentlich, obwohl man angeblich mehr Bürgerbeteiligung dazu gewünscht hat. Deshalb hat DIE LINKE./BfBB das VOLLSTÄNDIGE Freiraumkonzept (550 MB) schon im Oktober 2011 zum Download bereitgestellt.
    http://www.linksfraktion-gl.de/2011/10/18/freiraumkonzept-bergisch-gladbach-zum-download/
    Leider haben das nichtmal alle Stadtverordneten zur Kenntniss genommen oder gelesen, obwohl es so beschlossen wurde.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Förderabo – machen Sie mit!

steady-start-titel-button-300

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

banner mobile nachbarn schildgen
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Twitter