Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

3 Kommentare zu “WDR berichtet über Marktgalerie – und das Goethehaus”

  1. Tomás M. Santillán

    SAT1 hat am 23.10.2012 auch über das Gerüst am Goethaus in Bensberg berichtet.
    Hier der LINK zu Youtube: http://youtu.be/Xall7jLfXls

  2. Wolf

    Wenn man das Gerüst vor dem Goethehaus sieht, wundert man sich, wie hoch das vorhandene Objekt schon jetzt da steht ! So wie es jetzt da aussieht, kann es nicht doch wohl auch nicht bleiben ! Für die eigene Immobilie ist die Höhe in Ordnung, für Andere nicht !

  3. Engelbert M. Müller

    Der WDR-Bericht zeigt wieder einmal eindeutig, was in dieser Stadt im Argen liegt:
    1. Die Bürger werden im Vorfeld nicht angemessen und anschaulich informiert.
    2. Wenn dann die Planung entsprechend weit fortgeschritten ist und die Bürger merken, welche Katastrophen auf sie zukommen, schaltet die Stadt auf stur, obwohl alle Argumente eindeutig gegen sie sprechen.
    Auf welche Eigenschaften der Stadtverwaltung (und der entsprechenden Politiker) lässt das schließen? Man kann nur die schlimmsten Befürchtungen haben. Mit Bürgerfreundlichkeit und dem richtigen Demokratieverständnis hat es auf jeden Fall nichts zu tun. Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
    Engelbert Manfred Müller

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Förderabo – machen Sie mit!

steady-start-titel-button-300

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
banner mobile nachbarn schildgen

Twitter