Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

+++ Anzeige +++

Jurist, Ministerialrat im BMBF, parteifreier Bewerber für die Bundestagswahl am 22.9.2013 im Wahlkreis 100 / Rheinisch-Bergischer Kreis; Ehemann, Vater, Großvater und Einradfahrer

5 Kommentare zu “„Gegen Bosbach bin ich nur eine Stubenfliege“”

  1. Karl Ulrich Voss

    Ich kann den Jammer ja nur zu gut verstehen. Denn bei uns in Burscheid läuft’s fast nach dem gleichen Schema: Als Bewerber gibt’s gerade mal den amtierenden Meister und seinen früheren Parteifreund und heutigen Intimfeind – also genau zwei, die sich dem gleichen weltanschaulichen Strickmuster oder Flechtwerk verpflichtet fühlen, siehe bei Interesse näher:
    http://uliswahlblog.blogspot.de/2013/12/demokratische-langeweile-und-die.html
    http://uliswahlblog.blogspot.de/2013/12/highlander.html

    Neue Wilde braucht das Land, meinetwegen unabhängige Köpfe, gerne solche von außen. Wie wär’s? Meine Meinung im Übrigen: Eine Partei, die sich nicht mal einen eigenen Bürgermeister-Kandidaten gönnt, die braucht auch keine Ratsherren und Ratsdamen. “Wir wollen ja nur spielen!”, das überzeugt nicht. Und das gilt für Traditions- und Volksparteien ebenso wie für heranwachsende.

  2. querflöte

    hallo herr voss!sie wären genau der richtige(an ihrem Humor sollt ihr sie erkennen,der spiegelt nämlich die gesunde menschenvernunft)!sportlich betrachtet könnte man ja an einen olympischen zweisprung denken,sprich aus dem rathaus in den bundestag…gut, klar,so umwölkt bin ich auch nicht,ein querseinsteiger-aussenseiter wird vielleicht oder sehr wahrscheinlich nicht bm (aber 11%, das ist doch schon was),für mehr wahl-spass würde er in jedem fall sorgen.und nicht nur das:auch für mehr wahl-ernst durch eine immerhin intelligente alternative,eine art entlarvender lackmustest für die übrige politische komitragödie.und wie weit wir da schon sind zeigt ja auch diese seltsame neue bürgerpartei eines herrn,über den man im Internet so allerhand lesen und sonst hören kann.bliebe halt nur die eine frage:wer würde sie aufstellen,herr voss?vielleicht klopfen ja doch noch die sozis an…?beste grüsse und bleiben sie so oder so am ball!

  3. Karl Ulrich Voss

    Wär ja ‘ne Herausforderung. Vor allem der tägliche Rückweg per Einrad über die krasse Rampe von Altenberg nach Blecher. Obwohl: Das geht, ehrlich. Im Übrigen gäbe es aber doch ein Problem, mein Großvater-Status macht es schon annehmlich: Ich bin bald gestrichene 63 Jahre alt und § 65 unserer Gemeindeordnung bestimmt sehr einfühlsam:
    “Scheidet der Bürgermeister durch Tod, Eintritt in den Ruhestand oder aus sonstigen Gründen vor Ablauf seiner Amtszeit aus dem Amt aus oder ist die Wahl eines Bürgermeisters aus anderen Gründen während der Wahlperiode des Rates erforderlich, so findet die Wahl des Nachfolgers spätestens sechs Monate nach Ausscheiden des Bürgermeisters aus dem Amt statt.”
    Wer würde das denn wollen? Und lassen wir die Kirche mal im Dorf: Bei den 2009er Bürgermeisterwahlen habe ich in Burscheid 11% eingesammelt – das würde für Gladbach keine sichere Bank. Vielleicht etwas mehr Wahl-Spaß.
    Wenn Ihr wollt, dann könnt Ihr mich 2017 (oder früher) in den Bundestag wählen: Da gibt’s keine Gemeindeordnung & da kann man noch so richtig in den Stiefeln sterben ;-)

  4. querflöte

    ein parteiloser einradfahrer?das sprengt doch den horizont der parteibuchträger und maggelmeiers.schaut euch doch die triste performance bei den sozen an oder das grüne zierpflanzengewedel.fragt sich ja auch,ob herr voss überhaupt lust dazu hätte bzw. sich das antun will.und wer soll ihn überhaupt aufstellen????ich glaube,lutze bleibt der lachende bürgermeister,und bei den gegenspielern hat er ja auch genug zu lachen.

  5. Hoffnungsträger

    Wollen Sie nicht bei uns in Bergisch Gladbach Bürgermeister werden?

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

22Sep18:00Polit-Talk für Jugendliche

22Sep19:30- 21:33FeaturedBürgergespräch Lindner (FDP)Livestream: Die Bundestagskandidaten

22Sep19:30Liederabend: Eine Reise durch Europa

22Sep19:30Vortrag „Kartoffel, Fleisch und Morgenröte"

22Sep20:00Comedy Camp Tour 2017

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

23Sep11:00- 14:00Trödelmarkt mit Lamasder GGS Paffrath

23Sep13:00- 17:00Weltkindertag 2017 in Bensberg

22Sep18:00Polit-Talk für Jugendliche

22Sep19:30Liederabend: Eine Reise durch Europa

22Sep19:30Vortrag „Kartoffel, Fleisch und Morgenröte"

22Sep19:30- 21:33FeaturedBürgergespräch Lindner (FDP)Livestream: Die Bundestagskandidaten

22Sep20:00Comedy Camp Tour 2017

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

23Sep11:00- 14:00Trödelmarkt mit Lamasder GGS Paffrath

23Sep13:00- 17:00Weltkindertag 2017 in Bensberg

23Sep14:30Workshop: Wohnraum für Bienen

23Sep14:30„Das magische Baumhaus"Kindermusical

23Sep14:30- 16:45Wild- und Heilkräuterwanderung

23Sep15:00- 16:00ADFC: Fahrradcodierung

23Sep17:30Konzert: Neue kölsche Tön

23Sep18:00KonzertChor in der Zeltkirche

23Sep19:00Hört, hört! Dozentenkonzertder Max-Bruch-Musikschule

23Sep19:00A tempo Chor singt „Lieblingsstücke"

23Sep19:30LoveSongs with LoveStories

23Sep20:00Improvisationstheater „8 Richtige"

24SepganztägigPfarrfamilienfest Herz Jesu Kirche

24Sep08:00Einmal im Leben durch Wuppertal schweben

24Sep10:30Erntedank- und Herbstfestim Kinderdorf Bethanien

24Sep15:00Finnissage der Chagall-Ausstellung

24Sep17:00- 19:00Das Laub fällt von den BäumenDuette - Lieder - Arien zum Herbstanfang

24Sep19:30Literatur im Roten Salon

25Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

25Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

25Sep19:00Musikschule trifft KunstschuleVernissage mit Musik

27Sep17:00After Work Wanderung

27Sep19:30Lesung mit Mechthild Schroeter-Rupieper

28SepganztägigAzubi-Social DayUnternehmer übernehmen soziale Verantwortung

28Sep08:45Rotweinwanderweg

28Sep18:00Stadtverband Eine Welt feiert Jubiläum

28Sep19:00- 21:46Book meets wine: „Das Messer im Jackett"

29Sep19:00Hättste, wärste auch nicht anders.Musikkabarett an der VHS

29Sep19:00Escht Kabarett

29Sep19:30Haiku und Tanka

29Sep20:00Premiere bei Theas „Probe in der Hölle"

29Sep20:00„Emfatih" mit Fatih CevikkolluKabarett

29Sep20:30Galeriekonzert: Tristan Angenendt

30Sep14:00- 18:00Ökumenisches Herbstfest Heidkamp

30Sep18:00- 22:00Jump On Stage: Nacht der JugendkulturOffene Bühne für Jugendliche

30Sep18:00- 20:00FeaturedPersönliches von Luther und MelanchtonAusstellung der Gnadenkirche zum Reformationsjahr

30Sep20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

1Okt09:30Wanderung: Die Ruinen bei Lindlar

1Okt11:00- 13:00Sonntags-Atelierin der Villa Zanders

1Okt14:00- 18:00„Mobile Nachbarn“ auf Tour: Strunde

1Okt17:00Pommes im UrwaldErzählkonzert für Kinder

1Okt20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

2Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

2Okt15:45Workshop Seidenmalerei

3Okt15:00Seniorenkino: „Nur wir drei gemeinsam"

4Okt10:30- 12:00Mit Baby im Museum

5Okt09:00Wanderung: Rund um die Sengbachtalsperre

5Okt14:00- 20:00Freier Eintritt Villa Zanders

6Okt13:00- 19:00Medienflohmarkt im Forum

7Okt10:01- 15:01FHDW: Tag der offenen Tür

7Okt11:00- 11:00Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Frauen

7Okt14:00- 18:00REAKTIV - das Kunstlabor

7Okt14:30Aktionstag für ZeitschenkerEhrenamtler tauschen sich aus

8Okt08:30Wanderung "Vom Sülztal ins Freudental"

8Okt13:50Wanderung "Überraschungstour"

8Okt14:00- 18:00Käpt'n Book in der Villa Zanders

8Okt14:30Ein Haus voll MusikErzählkonzert für Kinder

8Okt20:00Martina Ottmann bei Theas

9Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

9Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

9Okt18:00- 19:00Schreibwerkstatt

10Okt19:30Sex, Drugs, Rock 'n Roll und FußballKunst-Gespräch im Roten Salon

11Okt14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

11Okt17:00After Work Gesundheitswanderung

12Okt09:00Wanderung durch das Pfengstbachtal

12Okt18:00Gesund durch's Netz?Tag der seelischen Gesundheit

14Okt07:10Wanderung an der Ahr

14Okt20:00FeaturedInto Deep und handerCoverim Wirtshaus am Bock

15Okt09:30Herbstwanderung ab Hückeswagen

16Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

17Okt09:45Überraschungswanderung

17Okt15:00Seniorenkino zeigt "Toni Erdmann"

17Okt17:00Die Kuh RosalindeErzählkonzert für Kinder

17Okt17:00Sitzung des Stadtrats

18Okt10:00Fahrrad-Ausflug zum LVR-Turm

19Okt11:00Führung „Freunde treffen sich - revisited"

19Okt15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

21Okt10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

21Okt20:00„Mythos" - Legenden gewordene Frauen

21Okt20:00ReimBerg Slam

22Okt09:40Wanderung Kürten-Wermelskirchen-Hückeswagen

23Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

23Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

23Okt18:00- 19:30Rechtsinformationsabend für Frauen

24Okt14:30Odenthal wandernd erkunden

26Okt10:00Wanderung entlang der Erztrasse nach Oberkühlheim

27Okt08:30Von Fledermäusen und Vampiren - für Kinder im GrundschulalterWanderung

28Okt15:00- 16:00ADFC: Fahrradcodierung

29Okt09:30Wanderung zwischen Agger und SülzWanderung

30Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

Alle Karten

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
Termin vorschlagen

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

X
X