weihnacht_1000x300

Presseschau 14.12.2013

Mumdey erneuert seine Kritik an der Kreisumlag
PresseschauMiniaturNEUTrotz der heftigen Kritik aller Fraktionen im Kreistag hat Bergisch Gladbachs Kämmerer Jürgen Mumdey seine Kritik erneuert: die Kreisumlage hätte durchaus stärker gesenkt werden können; was der Kreistag als Entlastung der Kommunen darstelle sei gar keine.
Quelle: BLZ, KSTA
Weitere Informationen
Alle Beiträge zum Rheinisch-Bergischen Kreis

Anwohner sollen über Namen einer neuen Straße in Refrath abstimmen
Nach Protesten der künftigen Anwohner gegen einen Pfarrer im Straßennamen sollen die Bürger jetzt selbst abstimmen, ob die Erschließungsstraße im Neubaugebiet Eichenkamp im Refrath Pfarrer-Hawig-Straße, Zur Brücker Aue und Edith-Stein-Straße genannt werden soll. Das entschied der Haupt- und Finanzausschuss auf Antrag der Freien Wähler.
Quelle: BLZ

Bergische Köpfe

  • Yvonne Kachellek sorgt mit ihrer Firma “Glanz und Gloria” dafür, dass die RheinBerg Galerie und viele andere Geschäfte im vollen Weihnachtsglanz erstrahlen, KSTA
  • Klaus Rüsing (47), Weinhändler aus Bergisch Gladbach, verkauft rund 5000 Weine überwiegend über das Internet, liefert aber auch mal selbst aus, KSTA
  • Siegfried Reddel will sich mit Ernst-Werner Ruhbaum,  Gesellschafter der Managementgesellschaft Saaler Mühle GmbH, einigen und wieder im Mediterana arbeiten, KSTA

Weitere Berichte

  • Sechs zum Teil schwer Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straße, KSTA, BLZ
  • FDP stemmt sich gegen Beitritt des Rheinisch-Bergischen Kreises zur Energie-Genossenschaft Bergisches Land e.G., BLZ
  • In der Krippe von St. Laurentius tritt Jesus jetzt schon auf – als Erwachsener, BLZ
  • Alle Gottesdienst-Termine zu Weihnachten, BLZ

Die lieben Nachbarn

  • Overath: Bürgermeister Andreas Heider stoppt die Abholzung von acht Winterlinden an der Lindlarer Straße in Immekeppel, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Samstag, 15:30 Uhr: Schüler der Tanz-Werkstatt Sandra Peldszus führen E.T.A Hoffmanns Nussknacker und Charles Dickens Weihnachtsgeschichte auf, Steinstraße 1, Restkarten für 20 Euro unter 02204 54 686
  • Samstag, 17 Uhr: “Das Eselchen Elias” im Puppenpavillon für Kinder ab drei Jahren, Eintritt 7/8 Euro. Reservierung unter 02204 54 636
  • Samstag, 18 Uhr: Oleg Poliansky (Klavier) spielt Beethoven, Brahms und Schubert,  Franz Liszt Akademie, Wilhelm-Klein-Str.18-20, Eintritt 15 Euro
  • Samstag, 18 Uhr: Kantorei, Quirl-Singers, Kinderchor Quirlspatzen, Kammerorchester Concertino und zahlreiche Solisten führen “Die Geburt Christi” von Heinrich von Herzogenberg auf, Gnadenkirche, Eintritt 10/15 Euro, KSTA
  • Samstag, 18:30 Uhr: Madrigalchor der Universität Köln singt Weihnachtswerke von Bach, Schütz und Rachmaninow, St. Clemens Paffrath, Eintritt frei
  • Samstag, 19 Uhr: Benefizkonzert zu Gunsten der Straßenkinder von Temeszwar mit Musikern des WDR, Zeltkirche Kippekausen
  • Samstag, 19:30 Uhr: „My lovely Mr. Santa Clause“ spielt im Brauhaus Am Bock
  • Samstag, 20 Uhr: Rhythm- und Bluesklassiker spielt das Acoustic-Duo “Blues 66″  im Schlöm, Laurentiusstraße 88
  • Sonntag, 11 Uhr: Musikalischer Adventskalender mit Schülern der Max-Bruch-Musikschule, Ratssaal Bensberg
  • Sonntag, 17 Uhr:  Lucia Müller und Lena Schmidt (Sopran), Esther Borghorst (Alt), Michael Mogl (Tenor), Vinzenz Haab (Bass) mit dem Kirchenchor St. Nikolaus und dem Orchester Capella Montana führen das Weihnachtsoratorium von Bach auf, St. Nikolaus Bensberg, Eintritt 24 Euro
  • Sonntag, 17 Uhr: Kirchenchor, Camerata und Pianistin Hae-Kyung Choi geben ein Weihnachtskonzert, Kirche zum Heilsbrunnen, Hebborn
  • Sonntag, 15:30 Uhr: Schüler der Tanz-Werkstatt Sandra Peldszus führen E.T.A Hoffmanns Nussknacker und Charles Dickens Weihnachtsgeschichte auf, Steinstraße 1, Restkarten für 20 Euro unter 02204 54 686
  • Sonntag, 18 Uhr: Kantorei, Quirl-Singers, Kinderchor Quirlspatzen, Kammerorchester Concertino und zahlreiche Solisten führen “Die Geburt Christi” von Heinrich von Herzogenberg auf, Kirche zum Frieden Gottes, Eintritt 10/15 Euro, KSTA
  • Sonntag, 18 Uhr: Jay-T singt Weihnachtsklassiker und Weihnachts-Popsongs, Gasthaus zum Horn, Hornstraße 147
  • Sonntag, 19:30 Uhr: Junge Stars am Klassikhimmel, Weihnachtskonzert im Ballsaal des Grandhotel Schloss Bensberg, Eintritt: 25/20/5 Euro
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

grafik_300x200_azubis

Newsletter: „Der Tag in BGL“

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung   Strothmann Logo 20jahre 300   schloss-apotheke-versand

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
banner mobile nachbarn schildgen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Twitter