Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Sehnsucht op Kölsch op Neujohr

Der Blick auf Köln - vom Sonnenweg in Voiswinkel

Foto: Marcus Ruhkiek / pars pro toto

Vun Kölle verschleppt un no Beesfeil verbraa
han se mich in Gläbbisch nieder gelaat

Ming Leeve lang in Gläbbisch geblivve un  zur Schull jejange
wohr isch ävver immer vun Kölle jefange

Dä Oppa hätt et vun dä Schäl Sick no Jläbbisch verschlar´en
su hätt et uns immer no Kölle jedrar`en

Als kleen Kind kannt isch Kölle besser wie Gläbbisch
aber sach ens ener Gläbbisch wöhr schäbbisch

Dä lüch , dat sich die Baleke beeje
und ejentlich mööt er verlejen

verkünden:“ nee, dat hann isch nett esu jemeent
nee dat hätt Jläbbisch nit verdeent

Och dä Adenauer wullt Gläbbisch ald een kasiere
dat joov et nit un durf och nit passiere

Die Gläbbischer sinn stolz op Ihr Stadt un op Ihr Leeve
so manch ener dät an Gläbbisch klääve

He simmer jruuß  jewurde un sar´en mit Stolz
leever Herrjott wat solls !

Kölle nefeahn un dat is joot
mir hann doch alle nur dat selve Bloot

Mir jehürren zosamme, für mich sull dat su sinn
dat ene is für dä Andere nee echte Jewinn

Och loos se schwaaden un denke wat se wulle, wir sinn wir
un Jläbbisch is en Zier

De Bildscher us Faselbuk zeijen et deutlich un schön
Gläbbisch hürrt jään och eh paar kölsche Tön

Op dä Bildscher is et zo sinn
vun Gläbbisch us sinn die Kölsche nee Jewinn

Sylvester luuren se all erüvver no Kölle am Rhing
Kölle is uns heimliche Ping

Ich mein dat im Joode!, die Sehsucht löös uns no Kölle spingse und schmachten
Gläbbisch un Kölsche in fast jemeisamer  Sprooch zosamme lachten

Leever Herr Jesangsverein, nee Kölle is keen Pein
se hann sich jähn und dat zeichet  he,
Gläbbisch wie Kölle eh und je

Prosit Neu Jahr

(weiter unten gibt es die Übersetzung, damit es alle verstehen)

Silvester: Der Blick von Paffrath nach Köln

Der Blick von Paffrath nach Köln. Foto: HG Hecking

Sehnsucht auf Kölsch zum neuen Jahr

Von Köln verschleppt und nach Biesfeld verbracht
habe sie mich in Gläbbisch niedergelegt

Mein Leben lang in Gladbach geblieben und zur Schule gegangen
war ich aber immer von Köln gefangen

Den Opa hat es von der Schälen Seite nach Gladbach verschlagen
so hat es und immer nach Köln getragen

Als kleines Kind kannte ich Köln besser als Gladbach
aber sage niemand Gladbach wäre hässlich

Der lügt das sich die Balken biegen
und eigentlich müsste er verlegen

Verkünden: nein, das habe ich nicht so gemeint
nein das hat Gladbach nicht verdient

Auch Adenauer wollte Gladbach einkasieren (= an Köln anschließen)
das gab es nicht und durfte auch nicht passieren

Die Gladbacher sind stolz auf ihre Stadt und ihr Leben
so manch einer tut an Gladbach kleben

Hier sind wir groß geworden und sagen mit Stolz
lieber Herr Gott was soll´s

Köln nebenan und das ist gut
wir haben doch nur alle das selbe Blut

Wir gehören zusammen und für mich soll das so sein
das eine ist für den Anderen ein echter Gewinn

Auch lass sie erzählen und denken was sie wollen, wir sind wir
und Gladbach ist eine Zier

Die Bildchen auf Facebook zeigen es deutlich und schön
Gladbach hört gerne auch ein paar kölsche Tön

Auf den Bildern ist es zu sehen
von Gladbach aus sind die Kölner ein Gewinn

Sylvester schauen alle rüber nach Köln am Rhein
Köln ist unser heimlicher Schmerz

Ich meine das im Guten, die Sehnsucht lässt uns nach Köln blinzeln und schmachten
Gladbacher und Kölner in fast gemeinsamer Sprache zusammen lachten

Lieber Herr Gesangsverein, nein Köln ist keine Pein
sie haben sich gern und das zeigt sich hier

Gladbach und Köln wie eh und je

Prosit Neujahr

Print Friendly, PDF & Email

interessiert sich für Bergisch Gladbachs Geschichte - und möchte dazu inspirieren, vor der eigenen Haustür auf Entdeckungsreise zu gehen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

24SepganztägigPfarrfamilienfest Herz Jesu Kirche

24Sep08:00- 18:00FeaturedWahltag: Bundestag, Landrat

24Sep08:00Einmal im Leben durch Wuppertal schweben

24Sep10:30Erntedank- und Herbstfestim Kinderdorf Bethanien

24Sep15:00Finnissage der Chagall-Ausstellung

24Sep17:00- 19:00Das Laub fällt von den BäumenDuette - Lieder - Arien zum Herbstanfang

24Sep18:20FeaturedWahlparty im Kreishaus

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

24SepganztägigPfarrfamilienfest Herz Jesu Kirche

24Sep08:00Einmal im Leben durch Wuppertal schweben

24Sep08:00- 18:00FeaturedWahltag: Bundestag, Landrat

24Sep10:30Erntedank- und Herbstfestim Kinderdorf Bethanien

24Sep15:00Finnissage der Chagall-Ausstellung

24Sep17:00- 19:00Das Laub fällt von den BäumenDuette - Lieder - Arien zum Herbstanfang

24Sep18:20FeaturedWahlparty im Kreishaus

24Sep19:30Literatur im Roten Salon

25Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

25Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

25Sep19:00Musikschule trifft KunstschuleVernissage mit Musik

26Sep10:00- 13:30Tag der offenen Tür bei GL-Service

27Sep16:00Spielenachmittag im Cafe Leichtsinn

27Sep17:00After Work Wanderung

27Sep19:30Lesung mit Mechthild Schroeter-Rupieper

28SepganztägigAzubi-Social DayUnternehmer übernehmen soziale Verantwortung

28Sep08:45Rotweinwanderweg

28Sep18:00Stadtverband Eine Welt feiert Jubiläum

28Sep19:00- 21:46Book meets wine: „Das Messer im Jackett"

29Sep19:00Escht Kabarett

29Sep19:00Hättste, wärste auch nicht anders.Musikkabarett an der VHS

29Sep19:30Haiku und Tanka

29Sep20:00„Emfatih" mit Fatih CevikkolluKabarett

29Sep20:00Premiere bei Theas „Probe in der Hölle"

29Sep20:30Galeriekonzert: Tristan Angenendt

30Sep14:00- 18:00Ökumenisches Herbstfest Heidkamp

30Sep18:00- 22:00Jump On Stage: Nacht der JugendkulturOffene Bühne für Jugendliche

30Sep18:00- 20:00FeaturedPersönliches von Luther und MelanchtonAusstellung der Gnadenkirche zum Reformationsjahr

30Sep20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

1Okt09:30Wanderung: Die Ruinen bei Lindlar

1Okt11:00- 13:00Sonntags-Atelierin der Villa Zanders

1Okt14:00- 18:00„Mobile Nachbarn“ auf Tour: Strunde

1Okt17:00Pommes im UrwaldErzählkonzert für Kinder

1Okt20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

2Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

2Okt15:45Workshop Seidenmalerei

3Okt15:00Seniorenkino: „Nur wir drei gemeinsam" Termin entfällt!

4Okt10:30- 12:00Mit Baby im Museum

4Okt19:30Vernissage „Im guten Glauben"

5Okt09:00Wanderung: Rund um die Sengbachtalsperre

5Okt14:00- 20:00Freier Eintritt Villa Zanders

5Okt19:30Lesung bei Funk: „Rheinfahrt"

6Okt13:00- 19:00Medienflohmarkt im Forum

6Okt15:00- 16:45Info zu Testament & Vorsorge

7Okt10:01- 15:01FHDW: Tag der offenen Tür

7Okt11:00- 11:00Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Frauen

7Okt14:00- 18:00REAKTIV - das Kunstlabor

7Okt14:30Aktionstag für ZeitschenkerEhrenamtler tauschen sich aus

8Okt08:30Wanderung "Vom Sülztal ins Freudental"

8Okt13:50Wanderung "Überraschungstour"

8Okt14:00- 18:00Käpt'n Book in der Villa Zanders

8Okt14:30Ein Haus voll MusikErzählkonzert für Kinder

8Okt20:00Martina Ottmann bei Theas

9Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

9Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

9Okt15:00Seniorenkino: Nur wir drei gemeinsam

9Okt18:00- 19:00Schreibwerkstatt

10Okt19:30Sex, Drugs, Rock 'n Roll und FußballKunst-Gespräch im Roten Salon

11Okt14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

11Okt17:00After Work Gesundheitswanderung

12Okt09:00Wanderung durch das Pfengstbachtal

12Okt18:00Gesund durch's Netz?Tag der seelischen Gesundheit

14Okt07:10Wanderung an der Ahr

14Okt20:00FeaturedInto Deep und handerCoverim Wirtshaus am Bock

15Okt09:30Herbstwanderung ab Hückeswagen

16Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

17Okt09:45Überraschungswanderung

17Okt15:00Seniorenkino zeigt "Toni Erdmann"

17Okt17:00Die Kuh RosalindeErzählkonzert für Kinder

17Okt17:00Sitzung des Stadtrats

18Okt10:00Fahrrad-Ausflug zum LVR-Turm

19Okt11:00Führung „Freunde treffen sich - revisited"

19Okt15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

21Okt10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

21Okt20:00„Mythos" - Legenden gewordene Frauen

21Okt20:00ReimBerg Slam

22Okt09:40Wanderung Kürten-Wermelskirchen-Hückeswagen

23Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

23Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

23Okt18:00- 19:30Rechtsinformationsabend für Frauen

24Okt14:30Odenthal wandernd erkunden

26Okt10:00Wanderung entlang der Erztrasse nach Oberkühlheim

27Okt08:30Von Fledermäusen und Vampiren - für Kinder im GrundschulalterWanderung

28Okt15:00- 16:00ADFC: Fahrradcodierung

29Okt09:30Wanderung zwischen Agger und SülzWanderung

30Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

Alle Karten

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
Termin vorschlagen

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

X
X