Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach
Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Ein Kommentar zu “Centerscape stellt Marktgalerie-Pläne vor”

  1. Martin Wiegelmann

    Auffällig am heutigen Beitrag im KStA zur Marktgalerie ist, dass quasi en passant eingestanden wird, man habe sich hinsichtlich der benötigten Deckenhöhe verrechnet. Zur Erinnerung: Mit das wichtigste Argument für den ursprünglich geplanten Komplettabriss und Neubau des Gebäudes war die Aussage, dass die derzeitige Deckenhöhe für die unterzubringende Technik nicht ausreichen würde. Dies war von den Kritikern wiederholt angezweifelt worden. Und wenn man sich die alten Neubaupläne anschaut, gab es da auch tatsächlich keinen Unterschied zur bisherigen Situation. Auch das ist von den Kritikern vorgetragen worden.
    Von daher müsste es eigentlich heißen: Centerscape hat sich nicht verrechnet, sondern die Bürger und die Verwaltung – ich muss es mal bewusst so ausdrücken – vorsätzlich vorgeführt und falsch informiert, wobei ich eigentlich nur schwer glauben kann, dass die Verwaltung die Abweichung von Aussage und Neubauplanung nicht realisiert hat.
    Das Verhalten von Centerscape ist alles andere als vertrauensbildend.
    Mal schauen, was die Firma tun wird, um dieses ramponierte Image wieder aufzubessern.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Newsletter: Der Tag in BGL

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
banner mobile nachbarn schildgen

Twitter