Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Tomás M. Santillán lebt seit seinem ersten Lebensjahr in Bergisch Gladbach Refrath. Er ist lokaler Ansprechpartner für ATTAC, und Specher der Bürgerinitiative "Bürgerinnen und Bürger gegen TTIP - GL", die sich gegen die Freihandelabkommen TTIP & CETA engagiert. Bekannt wurde Tomás M. Santillán durch sein Engagement als Antragsteller des Bürgerentscheid gegen des Cross-Border-Leasing 2003 und seine Kandidaturen als Bürgermeister und für den Landtag NRW. Von 2009-2014 vertrat er DIE LINKE als Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Bergisch Gladbach. Seit 2015 ist er fraktionsloses Ratsmitglied für DIE LINKE. und umweltpolitischer Sprecher der LINKSFRAKTION im Landschaftverband Rheinland (LVR). Lokal ist er für die DIE LINKE Basisgruppe "Kommunalpolitik" Bergisch Gladbach aktiv und engagiert sich in unabhängigen Intiativen und lokalen Bürgerprojekten.

Ein Kommentar zu “Frank Samirae erklärt Tomás Santillán für tot”

  1. Tomas M. Santillan

    Kein Dementi zum Vorgang, aber auch keine Entschuldigung!

    Nach mehreren Tagen gab der Pressesprecher der Fraktion „DIE LINKE. mit Bürgerpartei GL“ Alfons Adler (Bürgerpartei GL) eine kurze Stellungnahme gegenüber der Lokalpresse zu dem Vorgang ab. Hier im Wortlaut: „Die Fraktion Die Linke mit Bürgerpartei GL kann versichern, daß Herr Tomas Santillan nicht bei einem Unfall gestorben ist. (…) Ich möchte an dieser Stelle nicht über die weiteren Hintergründe Ihrer Anfrage spekulieren, ich gehe allerdings davon aus, daß es sich bei Ihrer Information eher um ein Mißverständnis handeln sollte. „

    Allen ist bekannt, dass ich nicht verunglückt bin und das muss uns Alfons Adler (Bürgerpartei GL) nicht noch „versichern“. Offensichtlich macht er sich als Pressesprecher des “Mitte-Links-Bündnis” über den Vorgang lustig. Wahrscheinlich sitzt er nachher noch mit seinen Kameraden in der Fraktionssitzung zusammen und sie klopfen sich kräftig und laut lachend gegenseitig auf die Schultern,

    Und dann so zu tun als würde es „weitere“ Hintergründe für die Anfrage des Bürgerportals geben, ist schlicht der Versuch eine Verschwörung daraus zu machen. Das ist nah an dem Vorwurf gegen das Bürgerportal GL rechter Wutbürger über die angebliche „Lügenpresse“.

    Ohne es wirklich zu dementieren streut er Zweifel. Wie aber soll es sich um ein Missverständnis handeln, wenn der stellv. Fraktionsvorsitzender der „DIE LINKE mit Bürgerpartei GL“ sogar blumenreich ausgeführt hat, dass es eine Todesanzeige in der Zeitung gegeben hätte und sogar Auskunft über die Ursache abgab. Wo soll da das Missverständnis sein und wie soll das gehen? Der Vorang ist beweisssicher dokumentiert.

    Die Zeuging hat den Vorfall erst im Bürgermeisterbüro dokumentiert. Ich habe von diesem Vorfall von dort aus erfahren, wie Bürgermeister Lutz Urbach erklärt hat, Erst einen Tag danach hatte ich mit der Zeugin gesprochen.

    Was bleibt ist, dass sich der Parteivorsitzender der rechten Bürgerpartei GL wiedermal feige versteckt und sich nicht traut zu seinen Taten zu stehen. Die Fraktion „DIE LINKE. mit Bürgerpartei GL“ hat den Vorgang nicht dementiert, der in ihrem Fraktionsbüro geschah, doch scheint man dort keine Konsequenzen aus dem Vorgang ziehen zu wollen. Trotzdem ist nicht der geringste Anstand oder das kleinste Wort der Entschuldigung aus der Stellungnahme herauszulesen.

    Ein weiterer Beleg für die rechte Politik der Bürgerpartei GL!

    Mfg
    #Tomás M. Santillán

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Partner

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
banner mobile nachbarn schildgen
himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

Aktuell

Juni, 2017

Keine Termine

Top Events

Juni, 2017

Keine Termine

Juni, 2017

Termine filtern

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

Keine Termine

Keine Termine

Alle Karten
Termin vorschlagen
X
X
X