Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Jonathan Dahlke über 3000m noch schneller

Jonathan Dahlke

Jonathan Dahlkes überragende 3000m Bestzeit von 8:10,56 Minuten wurde nur zwei Wochen alt. Bei den Nationals II, den nationalen US-College-Meisterschaften der II. Division, am letzten Samstag in Birmingham/ Alabama steigerte sich der 22jährige im Trikot der Universität von Mount Olive in North-Carolina auf nie erwartete 8:07,14 Minuten und belegte den sechsten Platz.

Dahlke hatte das Rennen defensiv begonnen und lag bei 1000m trotz 2:39,72 Minuten nur an Position elf. Die 2000m-Marke passierte die fünfköpige Spitzengruppe in 5:19 Minuten, der Herkenrather lag als Zehnter in 5:23,93 ca. fünf Sekunden zurück. Mit einem fulminanten Schlußspurt (letzte Runde in 29 Sekunden) schob sich Dahlke noch auf Platz sechs vor, winzige 0,14 Sekunden vor Dominik Notz von der Universität von Alaska, der für die LAV Stadtwerke Tübingen startet.

„Ich war die ganze Zeit nur auf mich und mein Rennen fokussiert und damit beschäftigt, mir einen Platz unter den Top acht zu sichern. Im Endeffekt kann man sagen, es wäre mit mehr Risiko eventuell sogar Platz drei oder vier möglich gewesen – aber ich glaube, ich bin dennoch taktisch klug gelaufen und habe mich vom schnellen Anfangstempo nicht zu sehr beeinflussen lassen.“

Mit der Zeit von Birmingham ist Dahlke mehr als 23 Sekunden schneller als im Vorjahr und gehört als Siebter der Hallenbestenliste 2017 zur deutschen Spitze über 3000m.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Newsletter: Der Tag in BGL

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

banner mobile nachbarn schildgen
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Twitter