Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach
Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Ein Kommentar zu “Offener Brief an die Bahndamm-Lobby”

  1. Schumacher

    Durch die Nachverdichtung, die in Bergisch Gladbach aktuell stattfindet, nimmt aber der Autoverkehr zwangsläufig zu und es müssen Alternativen gefunden werden. Man darf die Realität hier nicht verweigern. Ich wohne in Refrath und kenne niemanden, der zu seiner Arbeit mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmittel fahren kann. Hierfür gibt es zwei Hauptgründe, Entfernung zu groß oder es dauert zu lang. Wenn ich aus meiner Sicht erzähle, fahre ich von Refrath nach Reichshof ins Oberbergische. Ich habe keine Alternative zum Auto und wohnen will ich dort auch nicht. Ein anderes Problem zeigt sich mir noch, in der Vergabe der KITA- oder Grundschulplätze. Das Kriterium, Entfernung zur Wohnstätte, wird leider bei der Vergabe von KITA oder Grundschulplätzen nur nachrangig berücksichtigt. Hier könnte man unnötigen Autoverkehr ebenfals eindämmen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Newsletter: Der Tag in BGL

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

banner mobile nachbarn schildgen
himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Twitter