Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau 5.4.2017

PresseschauMiniaturNEUGuten Morgen, liebe Leser. Wenn Sie genauer wissen wollen, was es mit der Metropolregion Rheinland (wo auch GL Mitglied ist) auf sich hat: in der neuen Ausgabe der IHK-Zeitschrift werden alle Fragen beantwortet. Der Autor könnte Ihnen bekannt vorkommen. Ihr gwatzlawek@in-gl.de

Das sollten Sie wissen:

Auf der Kölner Straße hat die Interessengemeinschaft ProVelo die Radstreifen nachgemessen und grundsätzliche sowie handwerkliche Fehler bei der Einrichtung entdeckt. Die Radler schlagen nun  eine Lösung vor, die Rad- und Autofahrern hilft – und auch noch einige Parkplätze erlaubt. iGL, Debatte

Warum GL beim Wettbewerb „Digitale Stadt” ausgeschieden ist teilt der Veranstalter Bitkom nicht mit, berichtet der städtische IT-Chef Michael Möller. Der innerhalb kürzester Zeit geführte Abstimmungsprozess in der Stadt werden dennoch weiter geführt. Laut Bürgermeister Lutz Urbach war der Aufwand nicht vergeblich, da die Erkenntnisse für Projekte der „Digitalen Stadt Bergisch Gladbach” genutzt werden können. Stadt GL

Einen Glasfaser-Anschluss haben 1,28 Prozent der Haushalte in GL, in Köln sind es 68 Prozent der Haushalte. Einen Breitbandanschluss (mehr als 50 Mbit/s) haben im Kreis RheinBerg 65 Prozent der Haushalte, in Köln sind es 97 Prozent. IHKplus

Das Wirtschaftsgremium Overath fürchtet, dass die Sperrung der A4-Brücke das Hinterland von der Wirtschaft abkoppelt. Die Staus könnten zudem die just-in-time-Produktion gefährden, warnt Michael Metten, mit Metten Stein + Design Mitglied des IHK-Gremiums. Ausweichstrecken seien wirtschaftlich unzumutbar und während der Winterzeit für LKW nicht verkehrssicher befahrbar. Zahlreiche Unternehmen dächten über Standortverlagerungen sowie Stellenabbau nach, sagt die IHK. Daher fordert das Wirtschaftsgremiums eine Behelfsbrücke und eine 24-7-Baustelle. IHK

Der Runde Tisch der Stadtverwaltung mit den Bürgerinitiativen zum Flächennutzungsplan heute soll nach dem Willen der Stadt eine einmalige Veranstaltung bleiben; was mit den Ergebnisse geschehe, sei offen. Die Öffentlichkeit ist nicht zugelassen. KSTA/BLZ, iGL

Nachdem eine historische Lampe am Zanders-Werkseingang beschädigt worden ist kritisieren Denkmalschützer, dass die „Strunde hoch 4″-Bauarbeiten zu wenig Rücksicht auf den historischen Bestand nehme. Damit könnten Tatsachen geschaffen werden, bevor die Anlage in die Denkmalsliste aufgenommen wird. Die Stadtverwaltung spricht von einem Unfall. KSTA/BLZ

Oberselbach, mit 14 Bewohner der kleinste Weiler der Stadt, feiert sein 625-jähriges Bestehen und gründet einen Heimatverein. KSTA/BLZ

Die Geräte zur Verkehrszählung, die zur Zeit an drei Laternenmasten in der Stationsstraße hängen, wurden ohne Kenntnis der Stadtverwaltung angebracht; wer es veranlasst hat ist ihr nicht bekannt. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Michael Werling, Architektur-Professor und neuer Vorsitzender des Geschichtsvereins, schreibt im Auftrag  der Stadt ein Gutachten über den Denkmalwert der Gebäude auf dem Zanders-Gelände. KSTA/BLZ

Carla Nelte (TV Refrath), Alexander Heimann (Rhein-Berg Karate) und das Badmintonteam des TV Refrath sind die Sportler des Jahres in Rhein-Berg. KSTA/BLZ

Jonathan Dahlke sorgte nach seinen starken Auftritten in der Hallensaison auch bei seinem ersten diesjährigen Start über 3000m Hindernis für einen Paukenschlag. iGL

Das könnte Sie interessieren

Das Bonner Landgericht verurteilt 50-jährigen Bergisch Gladbacher wegen Untreue, Betrugs, Unterschlagung und Urkundenfälschung zu drei Jahren und zwei Monaten Haft. Er hatte sich als Beamter im Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums bereichert. BR

Die GGS Heidkamp hat den Wanderpokal für die „beste” Grundschule beim sechsten KIDS-Korfballturnier des Rheinischen Turnerbunds gewonnen. iGL

Die Mannschaften des TuS Schildgen haben in allen sechs Jugendklassen von der F- bis zur A-Jugend die RTB-Meisterschaft im Korfball für sich entschieden. iGL

Die Aidshilfe will eine Jugendgruppe aufbauen und unterstützen, die sich mit dem Thema Diversität befasst – und eigenständig ein Hörspiel auf die Beine stellt. Freitag geht es los. iGL

Zu den deutsch-französischen Kulturtagen zeigt Heinrich Mehring im Begegnungs-Café Himmel un Ääd eine Auswahl seiner Fotografien von Frankreich-Reisen 1974 bis 1978. iGL 

Beim Kegelwettstreit der Bäcker, Banker und Wirte auf Einladung der VR Bank kamen 1680 Euro für die Tafel zusammen. Per Mail

Eine Delegation aus Politik, Verwaltung und Kultur war zum Partnerschaftskonzert nach Joinville-le-Pont gereist. Stadt GL

Die Stadtbücherei bietet in den Osterferien einen Ferienrabatt an. Stadt GL

Blitzer stehen heute hier: Huferweg, Untersteinbach, Paffrather Str.

Der meistgeklickte Link gestern: TV Refrath eröffnet Fitnessstudio

Und jetzt das Wetter: Nach Dunstauflösung sehr sonnig, die Termperatur steigt aber nur auf 13 Grad, abends geht es rasch auf 7 Grad zurück

Das bringt die Woche

Mittwoch
10:30 Mit Baby ins Museum, Villa Zanders
11:30 Seniorenstammisch des Seniorenbeirats, Gaststätte Bergischer Löwe
15:00 Informationen zum Thema Vorsorge, Gemeindezentrum St. Johann Baptist
19:00 Gladbacher Jugendrat, Rathaus Gladbach
19:30 Offenes Singen Gesangsverein HarmonieJohannes-Gutenberg-Realschule
19:30 Kultkino: Frühstück mit Monsieur Henri, Bergischer Löwe
20:00 Meditationsabend, Andreaskiche

Donnerstag
14:00 Freier Eintritt für Bergisch Gladbacher in der Villa Zanders
15:00 Kunstgenuss-Führung, Ausstellung Karin Sander, Villa Zanders
15:00 Vortrag Kunstgeschichte “Vom 19. bis zum 20. Jahrhundert”, VHS
17:00 Ausschuss für Umwelt, Infrastruktur, Klima, Verkehr, Ratssaal Bensberg
20:00 Chinesischer Nationalcircus: The Grand Hongkong Hotel, Bergischer Löwe
20:30 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock

Freitag
16:00 Auftakttreffen für Hörspielgruppe der Aidshilfe
19:00 Lesung “Das Geschäft mit dem Seelenheil”, Thomas-Morus-Akademie
19:30 Nobilis Ensemble: Con Bravura, Villa Zanders

Samstag
14:00 Reaktiv – offenes Kunstlabor für junge Menschen ab 14, Villa Zanders
20:00 Hanak live, Gaffel am Bock
Frühlingsmarkt, Gut Schiff

Sonntag
Frühlingsmarkt, Gut Schiff
11:00 Mädelsflohmarkt, Bergischer Löwe
11:30 SonntagsCafé, Himmel un Ääd

Aktuelle Ausstellungen:
Michael Toenges: Arbeiten auf Papier, Villa Zanders (bis 18.6.)
Karin Sander: Identies on display, Villa Zanders (bis 18.6.)
Heinrich Mehring: Ein bisschen Frankreich, Himmel un Ääd (bis 19.5.)
Elisabeth Weckes: „Naturidyllen”, Thomas Morus Akademie (bis 31.5.)
Frauen als Unternehmerinnen, Kulturhaus Zanders (bis 18.4.)
Medienausstellung „Vive la France”, Stadtbücherei (bis 21.4.)
Alle Ausstellungen in GL

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten. Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Comments are closed.

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Newsletter: Der Tag in BGL

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
banner mobile nachbarn schildgen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Twitter