Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Bratwursttag in der City

Der Bratwursttag lockte den Reporterhund und mich in die Stadt. Aber es war noch  viel mehr los in der City, was sich zu zeigen lohnt. Ein kleiner samstäglicher Stadtbummel mit Fotos.

Im Bürgerportal wurde er angekündigt und der Reporterhund wollte natürlich unbedingt hin um auch noch einmal eine Reportage abliefern zu können. Als er aber dann hörte, dass es keine Wurst ohne Schwein gab (er darf kein Schweinefleisch essen, weil er das nicht verträgt,) war er beleidigt, hat sich abgewendet und gesagt, ich könnte die Reportage dann selbst schreiben. Pffff…..

Herr Stefer

Herr Stefer

Ein weiterer Fehler war, dass Herr Stefer nicht wusste, dass seine Innung die Aktion übers Bürgerportal angekündigt hatte und nicht einmal das Bürgerportal kannte. Diese Bildungslücke konnten wir schließen. Als wir dort waren, war er noch der einzige Anbieter von Bratwürsten. Wir haben natürlich auch den Bratwursttest gemacht.

Ich hatte eine Dattel-Speck-Bratwurst. Sehr lecker, dezent süßlich. Eine andere Kundin meinte, der Vorrat dieser Würstchen sei mit Sicherheit zu klein. Eine zweite Wurst passte noch, also probierte ich noch die “Wild”-Variante: Wildschwein mit Bärlauch und Basilikum.  Auch sehr gut und lecker.

Der Erlös der Atktion mit 1 € pro Wurst ging an ein Kinderhospiz in Köln. Da kann man ihm nur wünschen, dass er viel Arbeit hatte und alle Würste gegessen wurden.

Der Weg zum Marktplatz war beschwerlich. Die Fußgängerzone war voller Menschen. Die Parteien hatten am letzten Tag vor der Wahl noch überall ihre Informationsstände aufgebaut aber es gab noch zusätzliche Aktionen an diesem Vormittag.

Die Theaterschule Theas war dabei ein Zelt aufzubauen und vor dem Löwencenter stand der Informationsbus zu den Themen Schlaganfall und Diabetes.

Ein Staßenkünstler formte einen Hund aus Sand.

Sehr hinderlich war, dass der Übergang über die Busspur komplett gesperrt war und diese vielen Menschen sich seitlich bei Kamps und der Santanderbank zwischen den Bäumen und den Parteienständen hindurchdrücken mussten, um an dem Zaun vorbeizukommen.

Andererseits muss auch diese Busspur langsam und endlich mal wieder fertig werden. Also quetschten wir uns mit den Hunden auch dort durch. Denn wir mussten zum Geflügelstand Robbe.


Anschließend wieder zurück zur Rheinberg-Galerie, wo wir an einem Schattentisch unseren Eiskaffee genießen wollten.Vorher eine kleine Gedulds- und Gehorsamsprüfung für Hunde: In der Papiertüte war unter anderem die Belohnung für sie, ein Ritus, den sie kennen, auf den sie warten, weil er so lecker ist: Hähnchenbeinchen, für jeden eins. “Nase weg da!”

Als wir unseren Eiskaffee tranken, brummte ein Mororrad durch die Fußgängerzone und parkte neben unserem Tisch. Ein schöner Anblick, den ich Ihnen auch nicht vorenthalten möchte:

Es war also richtig was los in der Stadt und entgegen aller Schlechtwettervoraussagen, sind alle trocken geblieben.

(Frau Wirrkopf) Seit 1980 bin ich Bürger dieser Stadt, das ist fast mein halbes Leben. Nach 6 Jahren Hartz IV genieße ich nun seit Herbst 2012 meine wohlverdiente Rente. Ich lebe gerne hier. Daran, dass ich mehr Zeit als Geld habe, hat sich aber auch mit der Rente nichts geändert. Darum bin ich mit BamBam, dem Frauchenbegleithund, viel unterwegs. Wir erkunden die Stadt und die Umgebung. Dabei halte ich Ausschau nach Schönem und Ärgerlichem. Über beides berichte ich in lockerer Folge hier im Bürgerportal oder im Bergisch-Gladbach-Blog. (http://inbergischgladbach.blogspot.de/) Wer uns in der Stadt trifft, darf uns gerne ansprechen.

Ein Kommentar zu “Bratwursttag in der City”

  1. Erika Kierdorf

    Das ist eine tolle Sache. Die Bürger sollten sich mehr für die Stadt interessieren. Habe 30 Jahre in Gladbach gearbeitet. Wohne seit einem Jahr hier in der Laurentiusstrasse, auf dem Balkon sitzen ist nicht mehr möglich,da die LKW durchbrettern. Hoffe das es besser wird wenn die Baustellen fertig sind. Würde gern mal mit Frau Wirrkopf durch Gladbach laufen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
Termin vorschlagen

Partner

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
himmel-aead-logo-300-x-100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

Aktuell

Juli, 2017

24Jul11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

26Jul09:30Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

30Jul19:00New Orleans Jazz im Engel am DomKlänge der Stadt

Top Events

Juli, 2017

Keine Termine

Juli, 2017

Termine filtern

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

Keine Termine

24Jul11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

26Jul09:30Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

30Jul19:00New Orleans Jazz im Engel am DomKlänge der Stadt

2Aug10:30- 12:00Mit Baby ins Museuminkl. Führung durch die Ausstellung „Freunde treffen sich

3Aug14:00- 20:00Freier Eintritt in der Villa Zanders

3Aug15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

3Aug18:00„Freunde treffen sich - revisited"Öffentliche Führung

6Aug11:00- 13:00Sonntags-Atelier für alle Altersgruppenin der Villa Zanders

7Aug13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

9Aug14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

9Aug19:30Spieleabend im H&Ä

10Aug15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

11Aug - 15ganztägigFeaturedLaurentiuskirmes

11Aug19:00FeaturedSerenadenkonzert: Sunshine in my soul

14Aug11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

14Aug11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

14Aug13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

16Aug14:00Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

17Aug15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

18Aug19:00Serenadenkonzert: Liebst Du um Schönheit

19Aug20:00ReimBerg Slam-Sommerspecial

21Aug13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

23Aug19:305 Gründe für ein TestamentInfoabend im Himmel un Ääd

25Aug19:00Serenadenkonzert: Luther|Bach|Blues

28Aug11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

28Aug13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

Alle Karten
X
X
X