Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Ein kleines K affehaus mit Stil. Morgens ein gutes Frühstücksangebot zu fairen Preisen, nachmittags Feines aus der Konditorei, den ganzen Tag über gepflegte Kleinigkeiten und natürlich einen guten Kaffee.

Das ganze in einem dezent stilvollen Ambiente, aufgepeppt durch Angebote lokaler Künstler. Hin und wieder gibt es sogar Kleinkunstauftritte. Das beste ist aber die angenehme Atmosphäre und der sehr freundliche Service.

Das Kaffehaus liegt zwar ein wenig abseits, aber das kann ja auch ein Vorteil sein. Der einzige Wehmuttropfen: Das Haus Liederkranz hat nur tagsüber geöffnet.

Weitere Informationen:
Website Kaffee Haus Liederkranz

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Haus Liederkranz? Nutzen Sie das Kommentarfeld oder schreiben Sie eine eigene Beurteilung.

Foto: Kaffee Haus Liederkranz

Gastronom

Mich interessiert, wo im Bergischen man gut Essen und Trinken kann. Darüber schreibe ich positiv kritisch, das andere verschweige ich. Tipps sind willkommen, bei den Kommentaren.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.