Menzel gibt das Kreishaus schon einen Tag verfrüht ab
Wohl weil der Terminkalender der Karnevalisten an Altweiber schon viel zu voll ist wurde das Kreishaus bereits am Mittwoch gestürmt – mit Jecken aus dem ganzen Kreis. Nicht nur Dreigestirne und Prinzenpaare, sondern auch Bürgermeister und Landtagsabgeordnete geben sich ein Stelldichein.  Landrat Rolf Menzel packt und gibt fortan den Freibeuter – wobei er zu großer Form aufläuft:

Ich bin selber auch ein Imi. 31 Jahre hier. Das ist aber für Eingeborene nichts. Ich fühle mich in Gladbach sauwohl. Und wenn Burscheid nicht endlich ein Dreigestirn auf die Beine stellt gliedern wir sie aus dem Kreisgebiet aus.

Quellen: BLZ, KSTAFotos

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.