Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Sonniges Korfballwochenende in Rotterdam

84 jugendliche KorfballspielerInnen aus den RTB-Vereinen Homberger TV (Duisburg), SG Pegasus, TuS Quettingen, TuS Schildgen, TuS Wesseling, TV Blecher und TV Voiswinkel verbrachten ein erfolgreiches langes Wochenende in Rotterdam: Auf Einladung des Korfballclubs WION fand dort zum 16. Mal ein Korfballcamp statt, das von deutscher Seite durch Cornelia Büsing und Dagmar Heppekausen vom TuS Schildgen organisiert worden war. Auf dem Programm standen neben intensivem Training auch ein Spieleparcour, eine Wanderung zum höchsten Berg Rotterdams, eine Disco und wegen des sonnigen Wetters auch Wasserschlachten. Der Spaß kam also nicht zu kurz!

In Sachen Korfball wurde am 1. Tag des Camp ein Fähigkeitstest nach niederländischen Kriterien durchgeführt; derselbe Test am Schlusstag zeigte zum Teil hervorragende Verbesserungen in der Treffsicherheit; die höchste Verbesserung erreichten mit 200% Tim Karow und Sophia Radimeczky aus der D-Jugend des TuS Schildgen. Das insgesamt beste Ergebnis erreichte einmal mehr Jana Kierdorf (TuS Schildgen) mit ihrem Partner Lukas Ehrentraut (Homberger TV) mit 119 Treffern, was NL-Niveau entspricht. Neben dem täglichen Training durch deutsche und niederländische Trainer gab es zwei Höhepunkte der Veranstaltung: zum Einen ein besonderes Training (Clinic genannt) mit dem ehemaligen niederländischen Nationalspieler Barry Schep, der den deutschen Jugendlichen so manchen Tip für Verbesserungen ihrer Wurftechnik gab.

Außerdem organisierten die Gastgeber ein Turnier mit insgesamt 12 Teams in 3 Altersklassen. Hier konnten die ältesten (Mixed-Team U16/U19) und jüngsten (U12) deutschen Teams, gecoacht von Kai Mager (TuS Schildgen) bzw. Tobias Liepold (TV Voiswinkel) in ihren Klassen jeweils gewinnen. Wichtiger als die Siege waren hier wie auch in der U14 das Sammeln von Spielpraxis gegen niederländische Teams. So konnten die Trainer auch wichtige Erkenntnisse für die Bildung der Auswahlteams der kommenden Saison 2010/2011 gewinnen.

Abgerundet wurde das Wochenende durch ein Auswerfturnier, das die Jugendlichen wie erwartet gegen ihre Betreuer gewannen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

14Nov10:00Not macht erfinderischDeutsch-Israelische Kulturtage

14Nov14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

14Nov19:00Gruppentreffen Arbeitskreis StädtepartnerschaftRunnymede und Luton

14Nov19:00Warschauer InnenhöfeDeutsch-Israelische Kulturtage

14Nov19:30Ökumenische HerbstgesprächeZweiter Teil

14Nov19:30Spiele-Abend mit der Spielebaustelle

14Nov19:30Oscar Wilde: "Die Rose und die Nachtigall"Lesung mit Gerd Pohl

14Nov20:00Die Eltern-TrickkisteAutorenlesung

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X