Auf geht es in die Session, am 11. im 11. im 11.
. Heute steht u.a. an: + Ball der Großen Gladbacher, + Sessionsauftakt der Fidele Böschjonge + Offizielle Vorstellung des Dreigestirns. Damit Sie nichts verpassen: Karnevalsportal "Karneval in Bergisch Gladbach": Facebook-Gruppe Ihre Mitarbeit ist gefragt. Alaaf!

Lenkungsgruppe will Verträge mit der Belkaw nicht einfach verlängern
Obwohl der Streit um die Verpflichtung eines externen Berater noch nicht ausgestanden ist hat die “Lenkungsgruppe” des Stadtrates, die die Zukunft der Energie- und Wasserversorgung vorbereiten soll, ihre Arbeit aufgenommen. Nach der ersten Sitzung mit den Beratern steht fest, dass eine einfache Verlängerung des Konzessionsvertrages mit der Belkaw unvorteilhaft ist. Für die Nutzung städtischer Infrastruktur zahlt die Belkaw derzeit knapp zehn Millionen Euro, Tendenz abnehmen. Mit eigenen Stadtwerken könnte die Stadt mehr verdienen, hat dafür aber weder Kapazitäten noch Know How. Alternative wäre eine Kooperation mit einem (anderen) Stadtwerk. Der Wert der Belkaw-Leitungen wird auf 50 Millionen Euro taxiert, darüber könnte es durchaus zu gerichtlichen Auseinandersetzungen kommen.
Quelle: KSTA offline
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über den Berater-Streit
Alle Beiträge über die Energieversorgung

Bergische Köpfe

  • Dirk Eisenburger (43) aus Overath betreut als Physiotherapeut Spitzensportler, KSTA
  • Norbert Lehmann (49) produziert Spitzentechnik für Musikliebhaber, BLZ

Weitere Berichte

  • Die Bürgerinitiative gegen das geplante Gewerbegebiet in Refrath-Lustheide fordert auf, mit Transparenten gegen die Planung zu protestieren, lustheide.de
  • Viele verschiedene Ursachen führen dazu, dass die S11 notorisch unpünktlich ist, KSTA
  • Bei der Pflasterung der Fußgängerzone kommt es zu den (erwarteten) Verzögerungen, BLZ, KSTA
  • Galerie Malchers in Bensberg die Werke von Marcel Terrani, KSTA
  • Ansturm auf das Standesamt am 11.11.2011, KSTA
  • „Löwen-Lach-Kultur“ gibt es 2012 an vier Abenden mit neuen Künstlern, KSTA
  • Wirtschaftsforum von RBW und FHDW im Kardinal-Schulte-Haus beschäftigte sich mit kulturellen Unterschieden im internationalen Geschäft, BLZ
  • Leider kein Witz: Kind stößt mit Hund zusammen und verletzt sich schwer, BLZ offline
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Kostenlos im App Store von Apple unter "Bürgerportal"
Alle Informationen zu Gladbachs erster App

Umfrage der Woche

[poll id=”16″]

Landrat-Watch

Die lieben Nachbarn

  • Volberg: Evangelische Gemeinde feiert 450. Geburtstag, BLZ offline
  • Overath: 18 Hektar neue Gewerbeflächen in der Nähe der Autobahnauffahrt geplant, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Karnevalsauftakt – alle Termine
  • Martinszüge – alle Termine
  • Sonntag: Kunterbunt – Familiennachmittag der “Bürger für uns Pänz”, Bergischer Löwe, 15 Uhr, mehr Infos
  • Sonntag: das Jugendblasorchester RheinBerg präsentiert Filmmusik und die “Rhapsody in blue” bei einem Benefizkonzert, Aula des Schulzentrums Herkenrath, 17 Uhr, mehr Infos
  • Sonntag: Preisträger von “Jugend musiziert der Kategorie Holzbläser halten Workshop ab und stellen Ergebnisse in einer Matinee im Ballsaal des Grandhotel Schloss Bensberg vor, 11 Uhr, Cityweb
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.