Stadtverwaltung dementiert Bericht über Belkaw-Aufsichtsrat
Die Stadtverwaltung widerspricht einem Bericht des KSTA, wonach sich die neuen Gesellschafter der Belkaw (Stadt, Rheinenergie) bereits auf die Höhe von Aufsichtsratstantiemen geeinigt haben. Dagegen bestätigt Bürgermeister Lutz Urbach indirekt, dass die RheinEnergie der Stadt nur einen halben Geschäftsführerposten zugestehen will – was man aber nicht zulassen werde. Die Suche nach einem Geschäftsführer und viele andere Bausteine des Belkaw-Umbaus sind noch gar nicht angegangen worden. Quelle: iGL
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über die Belkaw
Debatte zum Thema in der Facebook-Gruppe „Politik in BGL“

Polizei nennt Faktoren für starke Einbruchskriminalität
Die Nähe zur Autobahn oder auch Straßenbahn und die hohe Zahl von Ein- und Zweifamilienhäuser tragen nach Angaben der Kreispolizei dazu bei, dass RheinBerg relativ stark unter der Einbruchskriminalität leidet. Inzwischen seien die Nachbarn aber aufmerksamer geworden, jeder zweite Einbruchsversuch werde abgebrochen. Quelle: KSTA/BLZ
Weitere Informationen:
Alle Daten zur aktuellen Einbruchsstatistik
Einladung zum iGL-Stammtisch „Wie sicher ist Bergisch Gladbach“ am 18.8

Betroffene reagieren skeptisch auf Facharzt-Vorstoß
Fachärzte und Krankenhäuser in RheinBerg sind wenig begeistert vom Plan von Gesundheitsminister Gröhe, dass Krankenhäuser einspringen sollen, wenn Patienten bei einem Facharzt in vier Wochen keinen Termin bekommen. Laut Heribert Otto Wiemer, Arzt in Odenthal und Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, sind die Krankenhäuser ohnehin überlastet. Ebenso wie der Geschäftsführer des Marien-Krankenhauses, Benedikt Merten, betont Wiemer, dass die ambulante Facharztversorung im Kreis gut funktioniert – auch wenn Patienten zum Teil länger als vier Wochen auf einen Facharzttermin warten müssen. Quelle: KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

  • Frau Wirrkopf, Bürgerportal-Autorin und Multi-Bloggerin, tritt aus der Anonymität und eröffnet unter dem Klarnamen Evelyn Barth eine neue Facebook-Seite, um auf die Crowdfunding-Aktion für ihr geplantes „Kuddelbuch“ aufmerksam zu machen, Facebook
  • Kerstin Gier (47), Germanistin, Diplompädagogin und Bestseller-Autorin, erläutert den Erfolg ihrer “Edelstein”-Trilogie“, NW

Weitere Berichte

  • Drei große Hunde hatten in der vergangenen Woche ein 7-jähriges Kind angefallen und schwer verletzt, die Polizei ermittelt gegen die Halterin, die Hunde kamen ins Tierheim, KSTA/BLZ
  • Kreissportbund entwickelt Bewegungskurs für Menschen mit Demenz, der bereits in der Demenz-WG des ASB in Bensberg erprobt wird, iGL
  • Stadtverwaltung will Hunde mit Raspelzungen einsetzen, um das Kaugummiproblem in der Fußgängerzone zu lösen, iGL

In eigener Sache: Die Presseschau erscheint nun als morgendlicher Newsletter „Der Tag in BGL“ und wird erst nachmittags auf der Website freigeschaltet. Hier erfahren Sie mehr uns können den Newsletter bestellen. Wenn Ihnen eine tägliche Mail zuviel ist, Sie aber dennoch nichts verpassen möchten, können Sie auch den Newsletter „Die Woche in BGL“ bestellen, der Samstags mit den wichtigsten Beiträge der Woche erscheint.

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Mittwoch, 18:30 Uhr: Start des Kurses „Literatur und Schreibkultur“ mit Marina Linares, Kath. Bildungsforum, Laurentiusstr. 4-12, Anmeldung unter 02202 93639 -33
  • Donnerstag bis Sonntag, Reiturnier Bergisch Classics beim RV Hebborner Hof
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Zu Besuch bei Freunden in Polen – Klaus Farber berichtet über Städtepartnerschaft zu Pszczyna, ADRA-Cafe, Hauptstr. 362
  • Freitag, 18 Uhr: Sommerfest der FDP Bergisch Gladbach, Grillhütte Saaler Mühle
  • Freitag, 19 Uhr: Giedre Siaulyte (Harfe) und Susanne Rohland-Stahlke (Orgel) spielen Tschaikowski, Spohr, Hasselmans, Grandjany und Franck bei Serenadenkonzert in der Gnadenkirche
  • Samstag, 12 Uhr: Sommerfest Haus Hardt, Einladung per Facebook
  • Samstag, 18 Uhr: Eröffnung des Rommerscheider Dorffests
  • Sonntag, 11 Uhr: Rommerscheider Dorffest
  • Sonntag, 14 Uhr:  Sommerfest der “Heedkamper Mädcher und Jonge”, an der Kirche St. Josef
  • Sonntag, 14 Uhr: Führung zum Thema “Papier – vom Handwerk zum Massenprodukt” im Papiermuseum Alte Dombach
  • Sonntag, 15 Uhr: Führung “Bensberger Erzrevier” mit Herbert Ommer, Besuch der Kettenschmiede mit handwerklicher Vorführung, Bergisches Museum Bensberg
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirl – Open Air mit “Miaomio”, vor der Gnadenkirche
  • Sonntag, 18 Uhr: Klassik trifft Jazz  – Klavierkonzert mit Roman Salyutov, Kirche Zum Frieden Gottes, Eintritt 10 Euro
  • Alle Ferientermine für Kinder und Jugendliche
  • Alle Termine

Ausblick in die kommende Woche

  • Dienstag, 15 Uhr, Seniorenkino zeigt „Sein letztes Rennen“, Kino-Center Schlosspassage, mit Kaffee und Kuchen
  • Dienstag, 19:30 Uhr: Gespräch im Roten Salon “Die Aktionen von Joseph Beuys”, Villa Zanders
  • Freitag, 20 Uhr: ReimBerg Slam, ausnahmsweise im Kulturhaus Zanders
  • Samstag, 21 Uhr: MSH Experience spielt Disco, Soul, Jazz und Funk live in der Naschbar
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirl – Open Air mit “Granufunk”, vor der Gnadenkirche

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.