Vorlesewettbewerb für Grundschüler in der Buchhandlung Funk in Bensberg

Die Bensberger Buchhandlung Funk veranstaltet zusammen mit der Brillengalerie Vera Nixdorf einen Lesewettbewerb für Grundschulkinder. Das Finale findet am 17. April ab 13 Uhr in der Buchhandlung an der Schlossstraße statt, parallel zum Frühlingsfest in Bensberg. Die Vorentscheidungen finden am 5. und 6. April jeweils ab 17 Uhr statt.

In den Vorentscheidungen lesen die Kinder Texte, die sie selbst aussuchen dürfen. Der Finaltext ist den Grundschülern unbekannt.

Diesen Lesewettbewerb gibt es bereits seit 2003, schon damals hatten sich 60 Kinder beteiligt. Seitdem haben insgesamt rund 1400 Grundschulkinder teilgenommen. Mit einem Jahr Pause veranstalten die neuen Inhaberinnen der Buchhandlung Funk, Birgit Jongebloed und Pia Patt, gemeinsam mit Vera Nixdorf-Komenda den Lesewettbewerb dieses Jahr zum 12. Mal.

Weil in den letzten Jahren immer mehr Kinder teilgenommen haben, haben auch die umliegenden Geschäfte Raum zum Vorlesen zur Verfügung gestellt.

Die Veranstalter werden von einer ehrenamtlichen Jury unterstütz. Engagierte Lehrer, Elter, Leser und Freunde hören den Kindern zu und bewerten nach einem einheitlichen System. Jede Klasse wird einzeln bewertet. Alle Teilnehmer werden mit Urkunden und Sachpreisen belohnt. Die Preise werden von der Buchhandlung Funk und der Brillengalerie Nixdorf gestiftet.

Kontakt: 
Buchhandlung Funk OHG
Schlossstr. 73, 51429 Bergisch Gladbach
Tel. 02204 54016, Website

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.