Unser Buchtipp: „Was ich sonst noch verpasst habe”

Lucia Berlins stark autobiographisch gefärbten Kurzgeschichten gehen sehr nah ran an die menschlichen Abgründe. Ihre Sprache ist impulsiv und einzigartig, die Themen sind heftig. + Bezahlter Beitrag +