Stein: „Wir müssen die Grundsteuer leicht anheben”

Frank Stein setzt in der 1. Rede als Kämmerer Akzente: Der Etat könne und müsse 2021 ausgeglichen werden. Dabei seien große Risiken zu meistern. Steuererhöhungen seien „Ultima Ratio”, auf Druck der Aufsicht aber notwendig. Die Rede im Wortlaut.