1

Zwei junge Zuwanderer mit Schlagstock angegriffen

Foto: Archibild

Zwei junge Zuwanderer sind am Mittwochabend im Bus aus einer Gruppe Unbekannter heraus angepöbelt und später in Heidkamp mit einem Schlagstock verprügelt worden.

Wie die Polizei berichtet fuhren die 19 und 20 Jahre alten Männer gegen 22:20 Uhr mit dem Bus Richtung Heidkamp. Am Markt stieg eine größere Gruppe ein. Aus dieser Gruppe heraus wurden die jungen Männer provoziert und beschimpft. 

Als die späteren Opfer den Bus an der Bensberger Straße in Höhe der Berufskollegs verließen sei ihnen die Gruppe gefolgt, so die Polizei. Dort seien sie in eine Ecke gedrängt worden. Nach Zeugenaussagen habe ein Unbekannter eine Stange oder Schlagstock gezogen und auf beide Opfer eingeschlagen. Beide mussten später im Krankenhaus behandelt werden.

Der Haupttäter soll circa 20 Jahre alt sein, etwa 170 bis 180 cm groß. Er soll eine Kappe getragen haben. Die übrigen Täter werden südost- und südeuropäisch beschrieben. Sachdienliche Hinweise auch vor der
Busfahrt bitte an die Polizei Rhein-Berg unter der Rufnummer 02202 205-0.