Das sind die Gewinner der Grundschulmeisterschaften


Am Montag kämpften 300 Kinder um die jährlichen Grundschulmeisterschaften im Bereich Leichtathletik in der BELKAW-Arena. Die besten Teams stellten die GGS Heidkamp, die Concordia-Schule Schildgen und die GGS Hebborn.

Hierbei wurde in den Disziplinen 50m Lauf, Weitwurf und Weitsprung um die Wette gekämpft. Anschließend fand noch ein 800m Lauf statt. Bei bestem Wetter nahmen knapp 300 Kinder von insgesamt 12 Schulen aus Bergisch Gladbach teil.

Hierbei wussten besonders Maja Schmitz (GGS Heidkamp) bei den Mädchen und Senad Dotzek (Concordia-Grundschule) bei den Jungen zu überzeugen. So schaffte Senad den 50m Lauf in 7,5 Sekunden. Maja war beim Weitwurf führend mit 32 Metern.

Nachdem alle Wettbewerbe ausgetragen waren, verlieh Bürgermeister Lutz Urbach die Pokale, welche unter großer Freude entgegengenommen wurden. Gesamtsieger des Tages war die GGS Heidkamp. Diese führte auch die Wertung bei den Mädchen an. Das beste Jungsteam kam von der Concordia-Grundschule aus Schildgen, welche auch den zweiten Platz in der Gesamtwertung erreichte. Dritter wurde die GGS Hebborn.