Mit (der) Harmonie um die Welt

Der weit über Bensberg hinaus bekannte Gesangverein „Harmonie Bensberg-Kaule 1889 e.V.“ hat am Sonntag mit allen Aktiven, Freunden und Gönnern bei schönstem Wetter im Innenhof des Albert-Magnus Gymnasium seinen diesjähriges, traditionelles Frühjahrskonzert gefeiert.

Dieser Event war einerseits ein Anlaufpunkt für Freunde des Chores, Bekannte, Gäste, aber auch für jene, die einfach kamen, um die musikalische Abwechslung zu genießen.

Melodien rund um den Globus, d. h. aus fünf Kontinenten, umfasste das Repertoire der Sängerinnen und Sänger (Männerchor, Frauenchor, Gemischter Chor). Die musikalische Leitung hatte Musikdirektor FDB Rolf Pohle.

Zwischen den Vorträgen sorgte Frank Kramm aus Bensberg mit seinem Akkordeon mit Musik und Gesang für beste Unterhaltung. Es gab reichlich Applaus für die Auftritte der Chöre, die ihre begeisterten Gäste zum Mitsingen animierten. Ohne Zugaben ging es dann doch nicht.

„Wir sind schon das vierte mal hier und kommen im nächsten Jahr bestimmt wieder“ äußerte sich eine begeisterte Zuhörerin. Bei kühlen Getränken, selbst gebackenem Kuchen, Kaffee und heißen Würstchen kam anschließend jeder auf seine Kosten.

Das Wetter meinte es gut. Leichte graue Wolken lösten sich in warmen Sonnenschein auf, so dass im Innenhof des AMG bis in den frühen Nachmittag hinein gefeiert wurde.

So können Sie mitsingen:

Wo man singt, da lass Dich nieder …

.