Veranstaltungen in Zeiten von Corona

Der Rheinisch-Bergische Kreis sieht davon ab, Großveranstaltungen zu verbieten. Statt dessen appelliert er an die Veranstalter und den gesunden Menschenverstand. Dazu gibt es konkrete Tipps und eine Telefonnummer.