Heute sind zwei weitere bestätigte Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen Kreis bekannt geworden, einer in Bergisch Gladbach und einer in Wermelskirchen. Fünf weitere Personen gelten als genesen.

Bei dem neuen Wermelskirchener Fall handele es sich nach Angaben des RBK um eine Person, die aus einem Aufenthalt in einem Risikogebiet zurückgekehrt sei und am Zielflughafen einen Abstrich mit positivem Ergebnis erhalten habe. Der neue Bergisch Gladbacher Fall sei ein Einzelfall mit unklarem Infektionsursprung.

Die aktuellen Zahlen im Überblick:

Ortneue FälleInfektionenToteGenesenInfiziert
Bergisch Gladbach1243162216
Burscheid0230221
Kürten0240231
Leichlingen0430430
Odenthal0241230
Overath0462386
Rösrath0530521
Wermelskirchen16635310
RheinBerg25222247525

Das Bürgertelefon des Rheinisch-Bergischen Kreises ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 02202 131313 erreichbar.

RBK

Rheinisch-Bergischer Kreis

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.