by Thomas Merkenich

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre haben wir den Fotokalender „Bergisch Gladbach – die schönsten Bilder“ neu aufgelegt. Und wieder zeigt Thomas Merkenich Motive und Perspektiven, die altbekanntes neu inszenieren und unbekannte Schönheiten ins Licht rücken.

Die Fotos stoßen immer wieder auf eine besondere Resonanz, weil sie eine besondere Qualität haben – fotografisch und menschlich. Sie zeigen, was Bergisch Gladbach auch abseits der üblichen Wege zu bieten hat. Und schlagen damit eine Brücken zwischen den Menschen, über die Stadtteile hinweg.

Übersicht der Kalenderblätter. Die einzelnen Blätter in großer Ansicht finden Sie in der Galerie, am Ende des Beitrages.

Der Kalender ist für Mitglieder des Bürgerportal-Freundeskreis kostenlos. Auch für neue Mitglieder.

Darüber hinaus verkaufen wir den Kalender im Format A3 mit hoher Papier- und Druckqualität zum Preis von 10 Euro.

Sie bekommen den Kalender in der Redaktion des Bürgerportals und in einigen ausgewählten Verkaufsstellen.

An folgenden Stellen können Sie den Kalender beziehen:

  • Redaktion Bürgerportal, Coworking GL, Hauptstr. 257
  • RheinBerg Galerie, Info
  • Büggel – Unverpackt, Paffrather Straße 5
  • Daubenbüchel – Tisch und Trend, Schloßstraße 68
  • Daume Haushaltswaren, Kempener Str. 235-243, Schildgen
  • Stadtbücherei im Forum, Hauptstraße 250

Das Kalenderprojekt wird gefördert durch die VR Bank Bergisch Gladbach-Leverkusen. Nur dank dieser Unterstützung konnten wir den Kalender in dieser Qualität und zu diesem Preis produzieren.

Kontakt: redaktion@in-gl.de

Thomas Merkenich

ist der Fotograf des Bürgerportals. Mittlerweile wohnt er „im schönen Kürten" und liebt das Bergische Land. Aber das sieht man seinen Fotos ja auch an. Mehr Infos auf seiner Website www.thomasmerkenich-fotografie.de, mehr Foto im Bildershop: https://www.pictrs.com/thomasmerkenich-fotografie

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.