Bergisch Gladbach braucht guten Journalismus!

Finden Sie auch? Unterstützen Sie uns.

Wir versorgen Sie zuverlässig mit den relevanten lokalen Nachrichten. Kurz und knapp im Newsletter, ausführlich und opulent bebildert in den Reportagen. Sachlich, unabhängig, konstruktiv.

Das finden Sie gut? Dann unterstützen Sie uns bitte mit einem freiwilligen Beitrag, die Höhe wählen Sie selbst.

Damit werden Sie Mitglied im Freundeskreis und erhalten einige Extras: den Fotokalender, Freitickets, Einladungen zum JazzGLub und anderen Events. Mehr Infos.

Ihr Beitrag ermöglicht es uns, Ihnen einen Weg durch die Informationsflut zu bahnen und Vereinen, Initiativen sowie Einrichtungen eine Plattform zu bieten. Wissen, was läuft!

Veröffentlicht inPolitik

CDU-Fraktion sagt Nein zu einem Gewerbegebiet Spitze

Aus ökologischen und aus verkehrstechnischen Gründen macht die Ausweisung eines Gewerbegebiets an der Grenze zwischen Kürten und Bergisch Gladbach keinen Sinn, argumentiert die Fraktion der CDU. Statt dessen müsse das Zanders-Areal stärker für Fläche für Gewerbe in den Blick genommen werden, fordert die CDU – und kritisiert „wohlklingende Wohnträume“ der Grünen.

Veröffentlicht inPolitik

Bürgerbüros: CDU hält an Kritik fest

Der Vorwurf der CDU-Fraktion an die Adresse von Frank Stein, er verschleppte die Wiedereröffnung der Bürgerbüros in Bensberg und Refrath, war auf Widerspruch des Personalrats und der Inklusionsbeauftragten gestoßen. Die CDU stellt klar, dass diese nicht gemeint waren – hält aber den Angriff auf den Konkurrenten bei der Bürgermeisterwahl aufrecht.

X