Veröffentlicht inStadtteile

Zum FSJ ins Kulturamt

Von der Eissporthalle ins Kulturamt – Lena Rosenbaum startet in ihr Freiwilliges Soziales Jahr Kultur beim Rheinisch-Bergischen Kreis. In einem Interview hat sie erklärt, welche Aufgaben sie hat, außerdem berichtet sie über die Vielfältigkeit ihres FSJs.

Veröffentlicht inPolitik

Stadtverwaltung zieht bei den Ausgaben die Handbremse an

Der Stadtrat wird in der nächsten Woche einen Haushalt mit Rekordausgaben verabschieden, mit 65 neuen Stellen, 6 Millionen für das Zanders-Areal und mehr. Doch zugleich zieht die Stadt die Bremse an: es drohe ein Rückfall in die Haushaltssicherung, ein Ende der freien Entscheidungen. Für einen neuen Sparkurs gibt es schon einen Plan, der auf breite Zustimmung stößt. Er enthält gewichtige Vorfestlegungen – für freiwillige Leistungen und für das Zanders-Gelände.

Veröffentlicht inPolitik

FDP: „Ein Haushalt des Aufbruchs“

Den Liberalen ist die Zustimmung zu diesem Haushalt angesichts des hohen Defizits nicht leicht gefallen, berichtet Fraktionschef Jörg Krell. Aber er zeige, dass sich die Koalition den Aufgaben der Zukunft stelle – und das nun eine neue, intelligente Haushaltskonsolidierung beginnen müssen. Wir dokumentieren die Haushaltsrede im Wortlaut.

Veröffentlicht inDer Tag in GL

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 21.11.2022

Das Wichtigste zum Tag in Bergisch Gladbach: Eine neue Variante für die Altenberger-Dom-Straße. Stadt erläutert hohe Miete für das Stadthaus. Parkplatz-Überbauung in Duckterath wird konkreter. Brand bei Zanders ohne Schadstoffbelastung. Belkaw erläutert Dezemberhilfe. DGB erhält Schulentwicklungspreis. GGS Hebborn gewinnt KiKa-Award. Fromme Wünsche für die Zanders-Tanne.

Veröffentlicht inDer Tag in GL

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 14.3.2021

Die wichtigsten Nachrichten im Überblick: Anlaufstelle für Flüchtlinge besteht ersten Test. Stein fordert Klarheit vom Land über Zuweisungen. Riesige Resonanz auf Spendenaufruf. BürgerClub debattiert über Ukraine-Hilfe. Ein Kompromiss-Vorschlag für den Deutschen Platz. Kreis Rhein-Berg kann Geld zurücklegen. Corona-Inzidenz geht deutlich zurück. Furiose Eröffnung der Jazz-Abteilung der Musikschule.

Veröffentlicht inJung in Bergisch Gladbach

Neue Babylotsin hilft werdenden Eltern bei der Orientierung

Das Angebot der Stadt für werdende Eltern ist so groß, dass viele Betroffene gar nicht wissen, wo sie welche Hilfe bekommen können. Daher hat die Stadt jetzt eine Babylotsin eingestellt: Katharina Ott steht in den beiden Geburtskliniken EVK und VPH zur Verfügung, um passende Unterstützungen zu wählen und den Einstieg ins Elternleben weniger stressbeladen zu gestalten.

Veröffentlicht inAuswahl

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 8.7.2021

Die wichtigsten Nachrichten im Überblick: Investor sucht Mieter und Konzepte für Rheinberg Passage. Santelmann erntet viel Gegenwind. Grube Weiß wird Standort für Ateliers. Dauerhaftes Gedenken an Nazi-Opfer. Sascha Häusler kehrt nach Köln zurück. Drei Corona-Fälle, Inzidenz rückläufig. NRW lockert Corona-Regeln kräftig.

Veröffentlicht inDer Tag in GL

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 30.11.2022

Das Wichtigste zum Tag in GL: Stadtverwaltung beantragt weitere 36 Stellen. Belkaw erklärt Abschläge um bis zu 300 Prozent plus. Sorge um OGS- und Kita-Ausbau in Schildgen. Große Kunst zu kleinen Preisen. Psychologischer Dienst hilft bei Auswahl der weiterführenden Schule. Breite Kreißbetten für VPH (und Ukraine). Stallpflicht beendet. Ein besonderer Adventskalender für Paare.

Veröffentlicht inGesundheit

So läuft die Corona-Impfung bei den Hausärzten

Seit dieser Woche greifen auch die Hausärzte ins Impfgeschehen ein. In der Hausarztpraxis von Adrian Guttmann in Bensberg klingeln entsprechend die Telefone, Emails trudeln ein – viele Menschen wollen die Schutzimpfung. Die Zahl der verfügbaren Impfdosen ist noch begrenzt, aber theoretisch soll jeder Hausarzt impfen. Wir haben uns vor Ort umgehört, wie das in der Praxis geht.

X