Krankenhäuser suchen freiwillige Helfer

Die vier Krankenhäuser in RheinBerg und der Kreis bringen ein Helfer-Portal an den Start, um sich für die Herausforderungen der Corona-Krise noch breiter aufzustellen. Gesucht werden Freiwillige, die in medizinischen, pflegerischen oder sozialen Berufen ausgebildet sind. Das können Ärzte oder Pflegekräfte sein, die sich in Elternzeit befinden. Oder Studenten.

X