Januar, 2020

18Jan15:00- 19:00100 Jahre Gottfried BöhmErinnerungen undn Essays

Mehr

Termindetails

Organisation: Dr. Alexander Kierdorf, Stefan Knecht M.Sc.

Im Bergischen Land hat Gottfried Böhm – wie schon sein Vater – einige seiner bedeutendsten Werke geschaffen. So ist es selbstverständlich, dass insbesondere der in Bergisch Gladbach-Bensberg ansässige Regionalverband Rhein-Berg des traditionsreichen Bergischen Geschichtsvereins sich nicht erst seit gestern mit den Böhms und ihren Bauten beschäftigt.

Anlässlich des 100. Geburtstages von Gottfried Böhm hat sich der Verein vorgenommen, an historischem Ort, dem Bensberger Ratssaal, Zeitzeugen und Forscher zusammenzubringen. So können vielleicht ein letztes Mal ganz besondere Fragen gestellt, persönliche Aspekte beleuchtet und Hintergründe sichtbar gemacht werden.

Neben Herz Jesu in Schildgen, dem Kinderdorf Bethanien, dem Rathaus in Bensberg und dem „Bergische Löwe“, kommen auch kleine und unbekannte Bauten zur Sprache.

Eintritt frei

Mehr zu Gottfried Böhm:

Bergisch Gladbach feiert Gottfried Böhm ganz groß

Gottfried Böhm: Der alte Mann und die Kirche

Zeit

(Samstag) 15:00 - 19:00

Ort

Rathaus Bensberg

Wilhelm-Wagener-Platz, Bergisch Gladbach

Veranstalter

Bergischer GeschichtsvereinEichelstr. 25, 51427 Bergisch Gladbach

Rathaus BensbergWilhelm-Wagener-Platz, Bergisch GladbachDas Bensberger Rathaus beherbergt den Ratssaal der Stadt Bergisch Gladbach; hier finden alle Rats- und Ausschusssitzungen statt, aber auch viele kulturelle Veranstaltungen. Das moderne Rathaus war von Gottfried Böhm gebaut worden, der dabei die Alte Burg Bensberg integriert hat.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X