Januar, 2022

7Jan19:30Als Hitler das rosa Kaninchen stahlFilmtreff - Augenschmaus

Mehr

Termindetails

Der Schildgener Film-Treff lädt wieder zu einem Kinoabend in Schildgen ein. Die Evangelische Andreaskirche und das Katholische Bildungswerk zeigen die deutsche Romanverfilmung „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“.
Einlass ab 19 Uhr nur mit 2G-Nachweis.

Zum Inhalt: Berlin 1933: die 9jährige Anna, Kind jüdischer Eltern, flieht mit Mutter und Bruder vor den Nazis ins Ausland. Sie muss fast alles zurücklassen, auch ihr geliebtes Stoffkaninchen.

Die Regisseurin Charlotte Link erzählt nach dem Roman von Judith Kerr einfühlsam aus der kindlichen Perspektive über den Zusammenhalt der Familie. Im Anschluss an den Film gibt es die Gelegenheit zu einem Gespräch über den Film. Die Gebühr beträgt 5 Euro.

Eine verbindliche Anmeldung unter 0176 – 5182 3332 ist notwendig.

Zeit

(Freitag) 19:30

Ort

Andreaskirche

Voiswinkeler Str. 40, Bergisch Gladbach

Veranstalter

Andreaskirche Schüllenbusch 2, Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X