September, 2022

13Sep19:00ApeirogonLesung

Mehr

Termindetails

Wir begegneten uns als Feinde, die miteinander reden wollten – Lesung aus „Apeirogon“ von Colum McCann

Der irische Autor Colum McCann erzählt in seinem Roman „Apeirogon“ eine wahre Familiengeschichte vor dem Hintergrund des Konflikts zwischen beiden Völkern. Zwei Väter verlieren ihre Töchter im Nahostkonflikt: der Israeli Rami Elhanan und der Palästinenser Bassam Aramin. Sie hätten die unendliche Geschichte des Hasses weiterschreiben können. Stattdessen werden sie Freunde, gründen eine Friedensinitiative („Parents Circle“) und werden weltweit geehrt.

Achim Dehmel, Ex-Pfarrer der Kirche zum Heilsbrunnen, und Heinz-D. Haun, Kulturschaffender in Bergisch Gladbach, lesen Auszüge aus dem Buch.

Der Musiker Anmar Barakat spielt Kompositionen und Improvisationen auf dem Qanun, der vorderasiatischen Zither. 

Diese Lesung ergänzt die Veranstaltung vom Juni mit Rami und Bassam im Bensberger Ratssaal. Sie ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Wanderer zwischen den Welten“ der Städtepartnerschaften mit Beit Jala und Ganey Tikva.

Veranstaltung frei, Spende erbeten

Zeit

(Dienstag) 19:00

Ort

St. Engelbert

Rommerscheider Höhe 83, 51465 Bergisch Gladbach

Veranstalter

Städtepartnerschaftsverein Beit Jala

St. EngelbertRommerscheider Höhe 83, 51465 Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X