November, 2022

15Nov19:00DruckfrischVernissage

Mehr

Termindetails

Zum 13. Mal finden sich 15 Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Regionen Deutschlands und Belgiens zusammen, um ihre druckgrafischen Arbeiten vorzustellen, die in den letzten zwei Jahren entstanden sind. Die Ausstellung „Druckfrisch 2022“ bietet dem Besucher ein spannendes Spektrum verschiedener Drucktechniken, wie z. B. der Radierung, dem Holzschnitt oder der Lithographie. Besonders interessante Aspekte bietet die Ausstellung in Hinblick auf die Weiterentwicklung dieser jahrhundertealten und seit 2018 in das immaterielle UNESCO Weltkulturerbe aufgenommenen Techniken. Viele namhafte Künstler, wie Goya, Rembrandt, Dix, Miro, um nur einige zu nennen, bedienten sich der besonderen Ausdruckskraft der Druckgrafik.

Begrüßung: Michael Buhleier
Einführung : Dagmar vom Grafen-Connolly
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Information zu den Künstler finden Sie im Internet.
Zur Vernissage wird ein Großteil der KünstlerInnen anwesend sein, die gerne zu ihren Werken Auskunft geben.

Das Foto ist ein Ausschnitt aus der Radierung „Dreh dich nicht um“ von Claudia Binder.

Dauer der Ausstellung: 15. November bis 16. Dezember 2022
Foyer 1. und 2. Etage mo bis fr 8:00 bis 21:00 Uhr  – – außer an Feiertagen

Zeit

(Dienstag) 19:00

Ort

Volkshochschule (VHS)

Buchmühle, 51465 Bergisch Gladbach

Veranstalter

VHS Buchmühle, 51465 Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X