Mai, 2022

6Mai20:00Duo Maingold: Besondere ZeitenGaleriekonzert

Mehr

Termindetails

Das Haus der Musik lädt zu einem weiteren Konzert der Reihe „Galeriekonzerte“ für Neue und Neueste Musik im Kunstmuseum Villa Zanders ein. Die beiden Musikerinnen des Duo Maingold sind Preisträgerinnen des Deutschen Musikwettbewerbs und Stipendiatinnen des Deutschen Musikrates.

Ihre Besetzung hat Seltenheitswert – begegnen sich doch ein seit der Antike bekanntes Zupfinstrument und ein Blasinstrument, dass erst im 19. Jahrhundert entwickelt wurde. Hier die „festliche“ Harfe, dort das Saxofon, das eher im Jazzclub als im Konzertsaal beheimatet scheint.

Das Programm der beiden Musikerinnen spannt den Bogen von eigenen Bearbeitungen über Kompositionen von Camille Saint-Saens und Gabriel Fauré zu Werken des 20. Jahrhunderts – die gewollten Brüche der Stile versprechen ein spannendes Konzert!

DUO MAINGOLD: Christina Bernard, Saxofon und Lea Maria Löffler, Harfe

Nach dem Konzert ist die aktuelle Ausstellung im Kunstmuseum Villa Zanders Konzertgästen für eine halbe Stunde kostenfrei zugänglich.

Karten zu 10€ (Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte 6,- Euro) und an der Theaterkasse Bergischer Löwe, Reservierungen unter 02202/25037-0.

Zeit

(Freitag) 20:00

Ort

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

Veranstalter

Max-Bruch-MusikschuleLangemarckweg 14, Bergisch Gladbach

Kunstmuseum Villa ZandersKonrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch GladbachDie Villa Zanders beherbergt das Kunstmuseum der Stadt Bergisch Gladbach und die Artothek. Sie ist das kulturelle Zentrum der Stadt, mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Konzerten und externen Veranstaltungen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X