November, 2021

10Nov19:00- 21:00Erinnern durch SchaffenMusik-/Kulturfestival

Mehr

Termindetails

Sonderausstellung von Jugendlichen zum Gedenktag an die Reichspogromnacht 1938

Schülerinnen und Schüler der Bergischen Kunstschule von Bettina Ballendat werden ihre besonderen Werke präsentieren, und zwar die handwerklich nachgeahmten Synagogen, die infolge der Pogromnacht 1938 zerstört wurden. Dazu referieren sie die Geschichte der entsprechenden jüdischen Gemeinden. Darüber hinaus wird der Experte Florian Beer von SABRA Düsseldorf (Servicestelle für Antidiskriminierung, Beratung bei Rassismus und Antisemitismus) einen Fachvortrag zum Thema „Antisemitismus an Schulen“ halten.

entgeltfrei

Mehr Information zum Musik-und-Kulturfestival finden Sie in diesem Beitrag.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, Anfragen sind direkt an den Vorsitzenden des Vereins Dr. Roman Salyutov zu richten: salyutov@musik-kultur-gl.de oder 0177-1398268.

Zeit

(Mittwoch) 19:00 - 21:00

Ort

Albertus-Magnus-Gymnasium

Kaule 3-15, Bergisch Gladbach

Veranstalter

Musik- und Kulturfestival e.V.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X