März, 2022

12Mrz11:00- 12:30Frauen planen andersInternationaler Frauentag

Mehr

Termindetails

Gendergerechte (Stadt-/Bau-) Planung und Architektur
Referentinnen: Frau Dellenbaugh-Losse und Frau Doro Corts

Frau Dellenbaugh-Losse ist Landschaftsarchitektin, promovierte Humangeographin und Expertin für Bürgerbeteiligung, soziale Inklusion und Gender. Frau Doro Corts, Architektin aus Bergisch Gladbach, hat bis zu Ihrem Ruhestand lange Jahre in der städtischen Bauverwaltung gearbeitet und ist ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins mitein-anders e.V. zur Förderung neuer Wohnformen. Beide werden uns aus unterschiedlichen Perspektiven einen Einblick in dieses spannende Thema geben.

Wir werden uns auf der Veranstaltung mit Fragen wie „Was bedeutet gendergerechte Stadtplanung?“, „Wie können bei der Stadt- und Bauplanung Bedarfe, Bedürfnisse und Wünsche von Frauen gleichrangig berücksichtigt werden?“ beschäftigen und über die Perspektive und Erfahrungen von Architektinnen im Beruf sprechen.

Die Veranstaltung findet via Teams statt.

Nehmen Sie von Ihrem Computer oder der mobilen App aus teil
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Zeit

(Samstag) 11:00 - 12:30

Ort

Microsoft Teams

Veranstalter

FINTE

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X