Januar, 2022

15Jan19:00Geburtstagskonzert für Max Bruch

Mehr

Termindetails

Roman Salyutov (Klavier), Michael Kibardin & Egon Andre (Violine), Jurate Cickeviciute (Bratsche) und Lev Gordin (Cello) spielen Werke von Max Bruch:
● Streichquartett c-moll op. 9 (1859)
● Klavierquintett g-moll op. posth. (1886)
Zwischen den Kammermusikstücken von Max Bruch wird eine dokumentarische Biographie zu Max Bruch durch den Autor Siegfried R. Schenke vorgestellt: „Max Bruch und Maria Zanders. Die Geschichte einer besonderen Freundschaft.“

Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei. – Spenden sind willkommen. Nach dem Konzert kann das Buch erstmalig erworben werden.

Um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail wird gebeten: nc-schenksi2@netcologne.de.

Zeit

(Samstag) 19:00

Ort

Albertus-Magnus-Gymnasium

Kaule 3-15, Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X