Juni, 2023

16Jun19:30Ivy - der Fluch des EfeusAutorenlesung

Mehr

Termindetails

Lasst euch ein auf eine mutige Reise in die Welt der Bücher – Autorenlesung mit Kiana Haas

Mit gerade einmal 19 Jahren zur Autorin geworden, das ist Kiana Haas. Sie lebt schreibt in Bergisch Gladbach, war bereits im „City Radio GL“ zu hören und gewann mit dem Scylla Verlag den BOPP- Kulturpreis der Stadt. In ihrem Debütroman „IVY – Der Fluch des Efeus“ dreht sich alles rund um Urban Fantasy.

Und darum geht es genau:
An ihrem 18. Geburtstag erhält Ivy von ihrem Großvater eine geheimnisvolle Schachtel, die ihrer verstorbenen Mutter gehörte. In der Schachtel befindet sich ein goldenes Efeublatt. Bevor Ivy herausfinden kann, was es damit auf sich hat, taucht der geheimnisvolle Elian auf. Er behauptet, Ivy sei die Nachfahrin einer Buchfigur, und dass die Geschichte, aus der sie stammen soll, in Gefahr sei. Ivy glaubt ihm kein Wort, bis plötzlich ein Anschlag auf sie verübt und ihr Leben auf den Kopf gestellt wird. Zusammen mit Elian muss sie für die Rettung der Bücher kämpfen. Dabei werden Ivys Gefühle auf eine harte Probe gestellt. Denn sie erfährt, dass ein uralter Fluch geweckt wird, wenn sie Elian zu nahe kommt.

Weitere Infos rund um das Buch, die Autorin auf der Seite des Scylla-Verlags.

Eintritt frei – angemessene Spende erbeten (zur Orientierung schlagen wir 10,-Euro vor).
Online-Anmeldung
Voranmeldungen haben Vorrang beim Einlass.

Zeit

(Freitag) 19:30

Ort

Himmel un Ääd

Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach

Veranstalter

Himmel un Äädkontakt@himmel-un-aeaed.de Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach

Himmel un ÄädAltenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch GladbachDas ökumenische Begegnungs-Café Himmel-un-Ääd versteht sich als Ort der Begegnung und des Gespräches, als ein kultureller und sinnstiftender Treffpunkt in der Mitte des Ortes, offen, niederschwellig und kommunikativ. Es ist eingeladen zum Mit-Machen, Mit-Denken, Mit-Leben und Mit-Teilen, zum Einbringen von Fähigkeiten und Erfahrungen. In dem rein ehrenamtlich-bürgerschaftlich getragenen Café gibt es neben einem reichhaltigen Kaffee- und Teeangebot verschiedene leckere Frühstücke, Crêpes, Kuchen und Kleinigkeiten. Mittwochs und Freitags wird eine „kleine Mittagspause“ angeboten – Pasta, Suppen, Aufläufe, Eintöpfe. Auch „Eine-Welt-Produkte“ werden zum Verkauf angeboten. Vielseitige Veranstaltungen … Konzerte, Lesungen, Buchvorstellungen, Vorträge, Gesprächsangebote etc. ermöglichen Begegnungen und Austausch zwischen Menschen. In wechselnden Ausstellungen werden Künstler aus Bergisch Gladbach und Umgebung gezeigt. Die Gäste finden Kreatives und Musik, Literarisches und Gespräche, Spielen und Spaß am Genuss. Sie sind eingeladen, sich daran zu erfreuen. Sie sind aber auch eingeladen, ihre eigenen Ideen einzubringen und selbst eine Veranstaltung zu gestalten. Das Programm ist Ausdruck der Initiative von Menschen vor Ort.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X