Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

April, 2018

20Apr19:00Kocheisen+Hullmann - Zwischenblüte ambitionierter MetamorphosenVernissage

Mehr

Termindetails

Eine Ausstellung mit Thomas Kocheisen und Ulrike Hullmann
Dauer der Ausstellung: 21.04. – 01.07.2018

Thomas Kocheisen (geb. 1954 in Herrischried) und Ulrike Hullmann (geb. 1956 in Frechen) arbeiten seit 1987 künstlerisch zusammen. Bekannt wurden die beiden Maler mit ihren Partnerbildern, für die sie jeweils die gleichen Filmausschnitte, Innenräume, Objekte oder Architekturansichten malten und ihre Werke dann nebeneinander präsentierten, um feine Unterschiede in Farbgebung, Wahrnehmung und Gestaltung offenzulegen.

2005 zogen Kocheisen+Hullmann nach Berlin, wo sie seit einigen Jahren auch druckgrafisch arbeiten. Titel, die sich aus Zitaten, literarischen Fragmenten, Märchen u.a. speisen, begleiten seither gleichberechtigt die Bildwerke und fügen eine weitere Assoziationsebene hinzu.

In der Serie „Halbschatten“ erstellen die beiden Künstler seit 2014 Linolschnitte, in denen fantastische und irritierende Bildwelten aufscheinen. Auch hier teilen sie sich den Bildraum auf, wobei die Urheberschaft des einzelnen zunehmend zurücktritt. Ihre im Dialog entstehenden Werke erscheinen wie Erzählungen mit bildnerischen Mitteln, deren facettenreicher Inhalt sich erst bei genauem Betrachten von Bild und Wort erschließt.

In den großformatigen und stark farbigen Linolschnitten aus der Serie der „Metamorphosen“ verdichten sich die Arbeitsprinzipien Kocheisen+Hullmanns erneut. Die Collage von Bildfragmenten weicht einer Überlagerung.  Die malerische Bearbeitung einzelner Partien und die Verbindung gegenständlichfigurativer Elemente mit abstrakten Streifen und geometrischen Formen verstärken den Eindruck verlockend-verstörender Bildwelten.

Scheinbar harmlose Tiere und Figuren ziehen den Betrachter in einen Kosmos, dessen Poesie auf den ersten Blick besticht und dessen Abgründe erst auf den zweiten Blick zu fassen sind.

Zeit

(Freitag) 19:00

Ort

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

Kunstmuseum Villa ZandersKonrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch GladbachDie Villa Zanders beherbergt das Kunstmuseum der Stadt Bergisch Gladbach und die Artothek. Sie ist das kulturelle Zentrum der Stadt, mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Konzerten und externen Veranstaltungen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Mai14:30- 16:00Armut und Reichtum: Wann ist man eigentlich reich?Frauengesprächskreis

24Mai19:00Hast du Töne?Treffen der Tinnitus-Selbsthilfegruppe

25Mai12:00Gesundes Kochen

25Mai13:00Der Trauer eine Heimat gebenVortrag über die Arbeit von Pütz-Roth

25Mai17:00- 20:00Kegeln im Bergischen Löwen

25Mai17:30Kochclubeinkaufen, kochen und schlemmen

25Mai19:30Con BravuraPreisträgerkonzert in der Kategorie „Oper“ und „Operette

25Mai19:30Auf dem Sofa bei H&Äein Überraschungsgast

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Newsletter: Der Tag in BGL

Partner

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Twitter

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Datenschutz: Cookie Präferenzen

Sie können festlegen, ob Sie auf unserer Website Cookies akzeptieren. Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung einzelner Artikel zu messen. Mehr Infos finden Sie hier: Hilfe.

Wählen Sie bitte eine Option aus

Danke

Hilfe

Hilfe

Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Um unsere Website nutzen zu können müssen Sie eine der drei Optionen auswählen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Wir setzen eigene Cookies sowie die von Dienstleistern ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung einzelner Artikel zu messen. Unter anderem mit Google Analytics. Es werden aber nur anonymisierte IP-Adressen übermittelt.
  • Nur eigene Cookies akzeptieren:
    Cookies von Dienstleistern werden in diesem Fall blockiert.
  • Cookies ablehnen:
    Alle Cookies werden blockiert.

Sie können Ihre Präferenzen hier jederzeit ändern: https://in-gl.de/impressum/datenschutzerklaerung/

Zurück

X