Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Mai, 2019

18Mai18:00Kraftvolles Jubiläumskonzert mit dem KonzertChor

Mehr

Termindetails

KonzertChor Bergisch Gladbach und Cantiamo aus Hessen singen gemeinsam Karl Jenkins‘ „Gloria“

Der KonzertChor Bergisch Gladbach startet mit einem Jubiläumskonzert ins Frühjahr. Dabei steht jedoch nicht der bergische Traditionschor selbst im Mittelpunkt, sondern der Gesangverein „Frohsinn“ 1869 aus dem hessischen Ockstadt, dem auch der Chor Cantiamo angehört. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Beide Vereine pflegen seit Jahren eine Partnerschaft, deren Bindeglied Hermia Schlichtmann, die gemeinsame Dirigentin, ist. Daher singt der KonzertChor Bergisch Gladbach gleich zwei gemeinsame Konzerte mit den Sängerinnen und Sängern aus der Wetterau – eines am 18. Mai 2019 in Bergisch Gladbach, das andere eine Woche später in Ockstadt.

Den Auftakt des Konzertes bildet Karl Jenkins‘ (geb. 1944) zeitgenössisches „Gloria“ für gemischten Chor, Sinfonieorchester und farbenfrohes Schlagwerk aus dem Jahr 2010. Pompöse Fanfaren und der frenetische Jubelgesang des Chores erzeugen einen bombastischen Klang, wie er in Filmmusik häufig vorkommt. Moderne Harmonien und mitreißende Rhythmen untermalen die Freude, die der Text zum Ausdruck bringt. Dem gegenüber stehen ruhige, getragene Sätze wie das „Laudamus te“, das zum Träumen einlädt und voller Würde Gott preist.

Den musikalischen Gegenpol dazu bildet das „Gloria“ aus der „Missa di Gloria“ von Giacomo Puccini (1858-1924), das pure Freude widerspiegelt. Der Komponist an der Schwelle zwischen Tradition und Moderne interpretiert den Lobgesang musikalisch mit einer Mischung aus fröhlichen, leichten und beschwingten Melodien wie auch majestätischen und kraftvollen Klängen.

Das vierstimmige „Come, Thou Fount of Every Blessing“ aus der Feder des 1955 geborenen US-Amerikaners Mack Wilberg führt die feierliche Stimmung fort. Mit seinem vollen, sehr harmonischen Orchesterklang und viel Pathos besingt der Chorsatz die Liebe und Zuflucht zu Gott und markiert den fulminanten Abschluss dieses festlichen Abends.

Bei der Auswahl der Musiker gibt es eine wegweisende Neuerung: Der KonzertChor Bergisch Gladbach möchte jungen Musikern eine Bühne bieten. Diesmal unterstützt die 16-jährige Bergisch Gladbacherin Anna Sophie Schmidt das Kourion-Orchester Münster an der Harfe.

Tenor: Catalin Mustata
Orchester: Kourion-Orchester Münster mit Anna Sophie Schmidt – Harfe
Chöre: Cantiamo Frohsinn Ockstadt & KonzertChor Bergisch Gladbach
Leitung: Hermia Schlichtmann

Kostenbeitrag: 28 EUR – 22 EUR – 15 EUR
Schüler/Studenten: 23 EUR – 17 EUR – 10 EUR

E-Mail: vorverkauf@konzertchor-gl.de  // Telefon: 02204/2 14 54

Zeit

(Samstag) 18:00

Ort

St. Marien

Mühlheimer Str. 208, Bergisch Gladbach

Veranstalter

KonzertChor Bergisch GladbachMail: kontakt@konzertchor-gl.de, Telefon 02202 981 97 97

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

25Apr15:00- 17:00Kunstgenuss, Kaffee und KuchenFührung durch Ausstellung "Nach Rubens"

25Apr19:30Stammtisch der Millennium Geißböcke

26Apr19:00- 23:00Lernnacht in der Stadtbücherei

27Apr14:00Die Himmel erzählen die Ehre GottesKonzert

28Apr11:00Die Altenberger Klöster in PolenSonntagsakademie

28Apr11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung "Nach Rubens"

28Apr14:00- 18:00Fahrradtour mit Flüchtlingen

29Apr15:30Doppelkopf lernen

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X