Januar, 2020

18Jan19:00Liebe?Theater Mimento

Mehr

Termindetails

Liebe?! – Sollten Sie ihr begegnen, wechseln Sie die Straßenseite oder verbringen Sie einen Abend mit uns.

Die Liebe – jenes Spannungsfeld zwischen Lust und Last, zwischen Leidenschaft und Beziehungsarbeit. In Szenen und Gedichten äußern sich berühmte und weniger bekannte Autoren und teilen ihre Erkenntnisse mit Ihnen. Das Panorama der Experten reicht von Brecht und Busch über Heine und Kästner, zu Monty Python, Ringelnatz und Tucholsky.

Nach 4 wunderbaren Aufführungen im H&Ä-Café gastiert das Mimento-Ensemble nun bereits zum 5. Mal bei uns in Schildgen.

Voranmeldungen haben Vorrang, im H&Ä-Café, unter 02202-2609296 oder info@himmel-un-aeaed.de
Nach der Veranstaltung geht der Hut herum.

Die Spezialität des Theaters Mimento ist die Beschäftigung mit literarischen Texten. Prosa und Lyrik werden autoren- oder themenbezogen ausgewählt. Die szenische Umsetzung der Texte ist dabei das Gestaltungsprinzip. Mimento hat sich auf szenische Lesungen spezialisiert und präsentiert diese in Kultur-Cafés und Büchereien. Darüber hinaus wirkt die Gruppe in verschiedenen Projekten in Düsseldorf und Umgebung mit.  Zum Ensemble gehören Carola Garbe-Bresztowszky, Ulrike Hallen-Scholten, Bettina Meisberger, Bernd Pohl und Michael Scholten.

Zeit

(Samstag) 19:00

Ort

Himmel un Ääd

Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach

Veranstalter

Himmel un Äädcafe@himmel-un-aeaed.de Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach

Himmel un ÄädAltenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch GladbachDas ökumenische Begegnungs-Café Himmel-un-Ääd versteht sich als Ort der Begegnung und des Gespräches, als ein kultureller und sinnstiftender Treffpunkt in der Mitte des Ortes, offen, niederschwellig und kommunikativ. Es ist eingeladen zum Mit-Machen, Mit-Denken, Mit-Leben und Mit-Teilen, zum Einbringen von Fähigkeiten und Erfahrungen. In dem rein ehrenamtlich-bürgerschaftlich getragenen Café gibt es neben einem reichhaltigen Kaffee- und Teeangebot verschiedene leckere Frühstücke, Crêpes, Kuchen und Kleinigkeiten. Mittwochs und Freitags wird eine „kleine Mittagspause“ angeboten – Pasta, Suppen, Aufläufe, Eintöpfe. Auch „Eine-Welt-Produkte“ werden zum Verkauf angeboten. Vielseitige Veranstaltungen … Konzerte, Lesungen, Buchvorstellungen, Vorträge, Gesprächsangebote etc. ermöglichen Begegnungen und Austausch zwischen Menschen. In wechselnden Ausstellungen werden Künstler aus Bergisch Gladbach und Umgebung gezeigt. Die Gäste finden Kreatives und Musik, Literarisches und Gespräche, Spielen und Spaß am Genuss. Sie sind eingeladen, sich daran zu erfreuen. Sie sind aber auch eingeladen, ihre eigenen Ideen einzubringen und selbst eine Veranstaltung zu gestalten. Das Programm ist Ausdruck der Initiative von Menschen vor Ort.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X