April, 2022

24Apr15:00Mary Bauermeister eröffnet Grabskulptur

Mehr

Termindetails

Wir möchten Sie zu einer ungewöhnlichen Ausstellungseröffnung der Künstlerin Mary Bauermeister einladen. In unseren „Gärten der Bestattung“ errichtete sie eine Grabskulptur für sich und – wenn von diesen gewünscht- ihre Familie.

Die Künstlerin wird eine performative Eröffnung gestalten… wir sind gespannt. Bei einem Ortstermin wählte Mary Bauermeister die Ruinenfläche einer alten Villa vis-à-vis des 2014 von der Architektin Dagmar Ditzer errichteten Kolumbariums. Marys Granitstelen, auf denen in Spiegelschrift der Text „Erkenne Dich selbst“ in deutscher, englischer und griechischer Sprache eingemeißelt wurden, sind in Klarschrift auf der verspiegelten Fassade des Kolumbariums lesbar. Dieser Dialog über die Reflektionen von Licht und Spiegelglas waren Mary ein besonderes Anliegen. Eine weitere Stele trägt in Klarschrift COGNITIO DEI. Auf den Köpfen der Stelen treten große ungeschliffene Bergkristallspitzen und ein Prisma in ein Zwiegespräch mit dem Licht, der Sonne und darüber hinaus dem gesamten Kosmos.

Die Arbeit realisierte die Kölner Bildhauerin Margret Marquistone, die Koordinierung der Arbeiten übernahm Rolf Hinterecker.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an info@puetz-roth.de oder telefonisch unter 02202 / 9358-157.

Zeit

(Sonntag) 15:00

Ort

Waldbühne - Gärten der Bestattung Pütz-Roth

Kürtener Str. 10, Bergisch Gladbach

Veranstalter

Pütz-Roth Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X