Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

November, 2018

14Nov19:30Oscar Wilde: "Die Rose und die Nachtigall"Lesung mit Gerd Pohl

Mehr

Termindetails

Eintritt: 19,80 EUR freie Platzwahl im Spiegelsaal
Die Karten erhalten Sie an der Theaterkasse Bergischer Löwe

Fast 30 Jahre nach seinen ersten Erfolgen als Interpret der Literatur Edgar Allan Poes befasst sich Gerd J. Pohl mit einem Dichter, der nicht ohne Grund oft in die Nähe Poes gestellt wird: Oscar Wilde (*1854 in Dublin; † 1900 im Exil in Paris). Viel – mitunter zu viel – ist über das kurze Leben und insbesondere über die letzten Jahre Wildes gesagt und geschrieben worden. So wichtig die Erinnerung an sein Schicksal auch ist, das bis in unsere Gegenwart hinein stellvertretend für das vieler anderer Verfolgter stehen kann: Es soll nicht den Mittelpunkt dieses Rezitationsprogramms bilden.

Als Schauspieler will sich Gerd J. Pohl nicht an den Spekulationen über die „inneren Welten“, über die geweinten und ungeweinten Tränen des Oscar Wilde beteiligen. Er möchte vor allem Wilde selbst sprechen lassen, ihm seine Stimme leihen in einem kunstvollen Vortrag einer Auswahl jener Märchen, die so viel mehr über ihren Schöpfer aussagen als jede noch so gekonnte psychologische, soziologische oder literarische Analyse.

Die Seelenverwandtschaft von Autor und Vortragendem ist dabei sicher hilfreich. In seinen Märchen tritt hervor, wofür das Herz Oscar Wildes wirklich brannte: für die Schönheit und die Liebe, für die Hingabe und die Leidenschaft, für die Weite des Himmels und die Tiefe der Erde, für die Große von Gottes Schöpfung und für die Freiheit des menschlichen Geistes. Und immer wieder erahnt man in den Figuren dieser poetischen und oft melancholischen Erzählungen Oscar Wilde selbst: den Suchenden und Sehnsuchtsvollen – und manchmal auch den Verzweifelten. Texte, die keine Fußnoten brauchen.

Mit seinem Vortrag tritt Gerd J. Pohl in die Fußspuren großer Oscar-Wilde-Interpreten wie Klaus Kinski, Vincent Price oder Charles Regnier, macht sich von diesen leuchtenden Vorbildern aber nicht abhängig, sondern bleibt seinem ureigenen Stil treu, der vor allem durch seine tiefe, dabei aber ungewöhnlich wandlungsfähige Stimme, seine Tempivariationen und seine geschickte Pausensetzung charakterisiert ist. Ein spannendes Theaterereignis ist das – von einer „Lesung“ im herkömmlichen Sinne kann keine Rede sein.

Das komplette Programm des Bergischen Löwen finden Sie in diesem Beitrag.

 

Zeit

(Mittwoch) 19:30

Ort

Bürgerhaus Bergischer Löwe

Konrad-Adenauer-Platz, 51465 Bergisch Gladbach

Bürgerhaus Bergischer LöweKonrad-Adenauer-Platz, 51465 Bergisch GladbachDer Bergische Löwe verfügt über einen großen Theatersaal, ein Penthouse, den Spiegelsaal und weitere Veranstaltungsräume. Neben dem eigenen Theater- und Kulturprogramm finden hier viele Events externer Veranstalter statt.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

16Dez11:00Fröhlich ist die WeihnachtszeitMitsingkonzert für die ganze Familie

16Dez15:00Warten auf das ChristkindWeihnachtsgeschichte zum Mitsingen

16Dez16:30Weihnachten aus altem VolkstumDie Oberuferer Spiele

16Dez17:00Feierliches AdventskonzertKlänge der Stadt

16Dez17:00Adventliche Musik bei Kerzenschein

16Dez17:00Nonstop BethlehemEscht Kabarett

16Dez18:00Weihnachtskonzert mit WDR-Musikern

16Dez20:00Schwamm drüber!Der besondere Jahresrückblick

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X