März, 2022

4Mrz19:30PersischstundenAugenschmaus

Mehr

Termindetails

Der Schildgener Film-Treff lädt wieder zu einem Kinoabend in Schildgen ein. Die Evangelische Andreaskirche und das Katholische Bildungswerk zeigen den Spielfilm „Persischstunden“.

Zum Inhalt:

Im besetzten Frankreich wird 1942 der belgische Jude Gilles aufgegriffen und in ein deutsches Lager gebracht. Dort entgeht er der Hinrichtung, indem er behauptet, Perser zu sein. Diese Lüge bringt ihn in die schwierige Situation, dem SS-Offizier Koch (Lars Eidinger), der ein Restaurant im Iran eröffnen will, Farsi beizubringen. Da Gilles die Sprache nicht beherrscht, muss er sie erfinden. Während des Unterrichtes entsteht eine besondere Beziehung zwischen den beiden.

Der Film beruht auf der Erzählung „Erfindung einer Sprache“ von Wolfgang Kohlhaase. Im Anschluss an den Film gibt es die Gelegenheit zu einem Gespräch über den Film.

Die Gebühr beträgt 5 Euro.

Eine verbindliche Anmeldung unter 0176 – 5182 3332 ist notwendig.

Einlass ab 19 Uhr nur mit 2G-Nachweis und FFP2-Maske

Zeit

(Freitag) 19:30

Ort

Andreaskirche

Voiswinkeler Str. 40, Bergisch Gladbach

Veranstalter

Andreaskirche Schüllenbusch 2, Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X